Wie Influencer Blog auf Kosten lokaler Geschäfte? Mit aussergewöhnlichen Inhalten!

  • von
Spread the love

aussergewöhnliches blog inhalt marketing

Finden Sie KonsumentInnen wie Sie auf den Internetseiten lokaler Geschäfte so remarkable (bemerkenswerte) Inhalte, dass Sie darüber sprechen und sie mit anderen (auf Facebook etc.) teilen würden?  

Finden Sie dort die Informationen, nach denen Sie suchen?
NEIN?

Dann lesen Sie hier weiter…

Die meisten örtlichen Unternehmen müssen sich heute an ihrem Standort nicht nur gegen die lokale Konkurrenz durchsetzen, sondern auch gegen die immer zahlreicheren reinen online Anbieter, die ihnen ihre Kunden abspenstig machen. Doch sich am Marktplatz Internet Gehör zu verschaffen, wird bei dem Lärm, den die Masse der Anbieter dort macht, immer schwieriger.

Die wenigsten lokale Geschäftsleute haben realisiert, dass sie – um im Web überhaupt bemerkt zu werden – auf ihrer Internetpräsenz exakt die Informationen veröffentlichen müssten, nach denen ihr lokales Publikum über Smartphone bei Google sucht – Inhalt ist SEO seit Google Hummingbird

Nutzen Sie das für Ihr Blog. Veröffentlichen Sie dort die Inhalte, die Sie bei ihrem Publikum UND Google als Autorität und Markenpersönlichkeit in ihrer Nische ausweisen. Attraktive Inhalte, die ihnen vorqualifizierte Besucher – potentielle Kunden – aus dem Web ins Geschäft führen.

Der Name für diese schlaue, doch knifflige Taktik?
Content Marketing.

Mit eigenständigen, relevanten und für Ihr Publikum hilfreichen Informationen Besucher aus dem Web anlocken und mit ihnen ins Geschäft kommen.

Die gute Nachricht: die meisten lokalen Geschäftsleute, Ihre Konkurrenten um die Aufmerksamkeit dieser Leute,  kümmern sich nicht persönlich um die online Kommunikation mit Ihren Kunnden, sondern lagern diese aus an…

Content Marketing Dienstleister

Meist SEO Agenturen aus der Frühzeit des online Marketings, die (gezwungen durch die laufenden Verbesserungen im Google Algorithmus) dramatisch an Geschäft verloren haben und deshalb zu Content Agenturen mutierten. Eine Branche, die heute überhand nimmt und die alte SEO “Goldgräber und Bauernfänger” Mentalität in online Marketing mit Inhalten einbringt!

Was  können herkömmliche Content Agenturen?

Content Marketing Agenturen

Am Einfachsten stellen Sie das fest, wenn Sie sich deren Seiten ansehen. Finden Sie dort die aussergewöhnlichen Inhalte, die ihre eigene Internetpräsenz für ein Publikum wie Sie  „remarkable“ macht?

 

Sehen heißt glauben …
Und wer nichts weiß, muss alles glauben!

Profis nutzen eine simple Methode, mit der sie sofort erkennen, ob sie es mit einem qualifizierten Anbieter von Content Marketing Service oder nur einem der vielen Angeber und Scharlatane dieser Branche zu tun haben.

Dieser Check erspart viel Geld und Frust:

  • Bevor Profis eine Content Marketing Agentur engagieren, lassen sie sich die Arbeiten zeigen, die diese für sich selbst (für ihre Internetpräsenz) entwickelt hat und steigen tief in deren gesamten Inhalt ein.
  • Finden sie dort eine klare, überzeugende Antwort auf ihre wichtigste Frage, „bin ich auch der richtige Kunde für diese Agentur?“
  • Ist auf den Seiten dieses Anbieters tatsächlich dieser „super eigenständige, attraktive“ Inhalt zu finden, den Sie als Auftraggeber auch auf Ihrer Seite sehen möchten?
  • Wie aktuell sind diese Seiten? Gibt es ein Blog mit lebendigen, überzeugenden Inhalten?
  • Oder finden Sie nur die üblichen „me too“ BLA BLA Texte, die heute jeder und seine Großmutter im Internet anbietet… Prototyp Klickpiloten

Content Agentur NO GO

Profis machen um Anbieter wie diesen, die nicht mehr vorzeigen können, einen großen Bogen.

Überlegen Sie…

Dort, wo lokale Unternehmer Ihre Hausaufgaben nicht machen, klafft eine Lücke, die Sie als KonsumentIn mit Ihrem sofort füllen können…

15 Gründe, warum Sie bloggen sollten…

10 Gründe, warum Influencer Marketing 2017 DIE große Sache für lokale Blogger werden wird…

Blog Ideen – wie finden Sie Ihren populären Leitgedanken?

Ihr gewinnträchtiges online Geschäft 2017?

 „Warum brauchen lokale KonsumentInnen Ihr Blog?“

Lassen Sie sich diese Frage von Seth Godin, dem Gottvater modernen Marketings, beantworten:

Jede online Marketing Herausforderung dreht sich um diese Fragen….

  • WEN versuchen Sie zu erreichen? (Ist Ihre Antwort ‚jeden‘  fangen Sie nochmals von vorn an).
  • WIE wird dieses Publikum auf das aufmerksam, was Sie anzubieten haben?
  • WELCHE Story erzählen/leben/verbreiten Sie?
  • STEHT diese Geschichte auch im Einklang mit dem Weltbild dieser Leute? Woran glauben sie? Was wünschen sie sich?
  • WO liegt der Grund für die Angst, die sie davon abhält, etwas zu tun?
  • WANN erwarten Sie sich, dass diese Leute handeln? Ist Ihre Antwort ‘jetzt’, womit verhindern Sie, dass Ihre Leser ‘später‘ sagen?
  • WARUM? Was werden diese Leute ihren Freunden erzählen?

Um zu diesen Fragen regelmäßig mit einem bestimmten Publikum zu kommunizieren, ist ein Blog die geeignetste Plattform:

Blog Vorlage lokale Geschäfte

http://whatiwore.tumblr.com/
Simple, kostenlose Tumblr Blog Software, keine eigene Domain, kein Webhosting, trotzdem (oder gerade deshalb)…

Abonnenten: Über 11.000

Ein Modeblog, bei dem die Persönlichkeit der Bloggerin dominiert. Ein persönliches Blog mit einer Inhalte Strategie, die sich 1:1 auf Blogs lokaler Geschäftes mit Mode (auch für Hipster, Kinder, Oversized Damen etc.)  umsetzen lässt.

Aus jedem einzelnen ihrer Beiträg spricht die Persönlickeit und der Geschmack dieser Bloggerin – ihr einzigartiger USP, mit dem sich selbst in diesem übervollen Markt nicht nur von ihren lokalen, sondern auch von starken online Konkurrenten wie Amazon absetzen könnte.