Das Geheimnis #1 gut verdienender Blogs: Wäre nur 1 Tipp erlaubt, es wäre dieser….

Spread the love

 

Das Blog Verdienst Geheimnis #1

Hundefutter: Die ROH Dabatte… Die Rohfassung eines Blog Beitrages zum gleichnamigen Workshop ist das ideale Objekt, um die Umsetzung des wichtigste Konzeptes beim Aufbau von Traffic (Besucher Nachschub für den Verkaufstrichter) in der Praxis zu demonstrieren:

Setzen Sie diese simple Strategie jetzt auf Ihrem Blog um, garantiert sie Ihnen sofort einen (beinahe arbeitsfreien) Zustrom von neuen potentiellen Kunden!

Dieses Konzept nennt  sich:

Der Aufbau von Eckpfeiler Beiträgen (Artikeln, Posts etc.) mit Curated Content (Informationen Dritter)!

1. Eckpfeiler Blog Beiträge

Oberflächlich betrachtet, scheinen sich Eckpfeiler Beiträge kaum von ‘normalen’ Blog Posts zu unterscheiden. Doch es gibt einen ganz speziellen Grund, warum sie der eigentliche Motor sind, der Besucherströme zu Ihrem Blog in Gang setzen kann… Sie sind die Säulen – die Eckpfeiler – Ihres Blogs!

WAS WIRKLICH ZÄHLT, STEHT UNTER DEM STRICH!

Es gibt nämlich keinen anderen Grund, warum ein Beitrag zu einem Eckpfeiler Beitrag wird, als das ERGEBNIS, das Sie von diesem Post bekommen. Ein Eckpfeiler Artikel ist der Schlüssel, der Ihrem Blog diese Türen öffnet:

• Führt schnell auf Top Positionen in den Google Suchergebnissen:

Hundefutter ROH
Häufig hilft dabei, dass viele Seiten (Blogs) einen Link zu Ihrem Artikel aufnehmen und Leser ihn in den Social Medien weiter empfehlen.

• Gibt Lesern die Definition des gesuchten Begriffes (Thema, Keyword)

Und Antworten auf die Fragen, die Google User dazu stellen. Der Wert so eines Artikels ist, dass er zeitlose Informationen enthält und daher für ein breites Publikum auch über einen längeren Zeitpunkt relevant bleibt. Ein Eckpfeiler Inhalt  bringt – auch nachdem er tief im Blog archiviert ist – noch lange neue Besucher, da er in den Google Suchergebnissen weiterhin an Top Positionen steht.

• Generiert wiederkehrende Blog Besucher

Leute, die solch fantastische Inhalte lesen, bookmarken die Seite und kommen auch gerne wieder zurück, um sich auch andere Beiträge anzusehen; so werden eher zufälligen Erstbesucher zu regelmäßigen Besucher  und Newsletter Abonnentnen… potentielle Kunden, die früher oder später als Kunden in Ihrem Verkaufstrichter landen werden.

• Ohne Eckpfeiler Beiträge bleiben Traffic Techniken wirkungslos

Nur mit News, persönlichen Inhalten etc. können die meisten Traffic Techniken höchstens für kurze Zeit einen Zustrom von Besuchern erzeugem, der  jedoch schnell wieder versiegt. Dann stehen Sie wieder am Anfang, ohne Erstbesucher, aus denen Sie regelmäßige Leser und Kunden machen können.

2. Curated Content

Als ‘Blogger for Money’ wissen Sie, dass relevanter,  nützlicher und unterhaltsamer Inhalt der stärkste Weg ist, um ein interessiertes, qualifiziertes Publikum anzuziehen, sich selbst als glaubwürdigen Experten und Ihr Produkt als die Marke aufzubauen, zu der diese Leute greifen.

Höchstwahrscheinlich wissen Sie aber auch (oder mussten es auf die harte Tour lernen), dass Sie die Power von Inhalt (Content) Marketing nur dann voll nutzen können, wenn Sie konstant die Inhalte liefern, nach denen Ihre potentiellen Kunden suchen.

Und wir haben gelernt, dass all diese unverzichtbaren Inhalte – eigenständig und qualitativ hochstehend – regelmäßig zu kreieren, heute praktisch nicht mehr möglich ist, auch wenn wir unser Bestes geben. Die Konkurrenz ist zahlreich und mächtig, und uns fehlt es an Zeit, qualifizierten Mitarbeitern und Budget, um die Content Nachfrage selbst in kleinen Nischen zu befriedigen.

Hier kommt Curated Content – die Nutzung fremder Inhalte – ins Spiel!

An diesem Beispiel sehen Sie, wie man sich Zugang zu den zusätzlichen Ressourcen verschaffen kann, die nötig sind, um einen Eckpfeiler Blog Beitrag zu einem Knotenpunkt auszubauen, der Ihnen eine Vielzahl weiterer Wege zu gewinnträchtigen Mikro Nischen öffnet…

Curated Content wie ein Profi zu erstellen