Frage/Antwort Geschäftisdee am Beispiel „gesunde Ernährung“

Spread the love

 

 

„Clean Eating – gesunde Ernährung oder was?“

Es geht um:

  1. Die Antwort auf diese Frage, die Sie anderswo nicht bekommen,
  2. die Idee für ein geldwertes Informationsprodukt
  3. deren Kaufbereitschaft sie testen

„Clean Eating – gesunde Ernährung oder was?“

  • Die Vorlage für das kleinstmögliche Projekt, das Ihnen Spaß macht
  • ein Produkt, für Sie jemand bezahlen wird, weil es sein Problem löst
  • für das Sie weniger verlangen, als es wert ist und mehr, als es Sie kostet
  • das Projekt, das Sie als KonsumentIn (EinsteigerIn) sofort starten können
  • ohne Marketing Wissen, Marketing Experten und Marketing Budget

Die Vorlage für
jedes Frage/Antwort Projekt Ihrer Wahl.

Egal bei welchem Thema…

Modifizieren.
SOFORT starten!

EINFÜHRUNG

Da sie es nicht besser wissen, lassen sich Einsteiger in ein Internetgeschäft häufig von selbsternannten „online Marketing Experten“, die überall im Internet herumstehen, dazu verleiten, Empfehlungen wie dieser zu folgen: „Nischen Keywords mit großer Nachfrage und wenig Wettbewerb aufspüren“.

Dieser Ansatz ist Schwachsinn, denn die gibt es schon lange nicht mehr! 

 

Es gibt heute im Internet keine Nischen mehr, die nicht mit Inhalten großer Seiten überbesetzt wären. Sollten Sie dennoch eine finden, gibt dort nur deshalb auf keinen Wettbewerb, weil  bei diesem Thema „kein Geld zu verdienen ist!“ 

Suchen Sie sich eine offen Frage, mit der zu beschäftigen Ihnen Spaß macht, spüren im WWW die Antwort auf, nach der Sie auf eCommerce Websites vergeblich suchen und teilen sie mit Leuten, die Sie dafür bezahlen, dass sie auch ihr Problem löst… 

Am besten bei Nischen Themen mit vielen starken Konkurrenten, auf deren Kosten Sie sich profilieren können….

Zeitlose  Evergreen Märkte!

 

Immer aktuell mit reger Nachfrage!

Der Begriff  “immergrün (engl. Evergreen) ist viel älter als Marketing. Er kommt aus der Botanik und beschreibt Pflanzen,  die das ganze Jahr über Blätter tragen. Im Marketing wird Evergreen als Bezeichnung für Produkte, Märkte und Strategien verwendet, die über eine lange Periode relevant und aktuell bleiben.

 

Allerdings haben heute immer mehr
KonsumentInnen das Gefühl, dass
eCommerce Websites ihnen nur
ihre Produkte verkaufen, sie verarschen
wollen. Und das kommt gar nicht gut an!

 

Bei diese Evergreen Themen geht es um grundlegende menschliche Wünsche. Um Liebe, Sinnesfreuden, materiellen Reichtum, sozialen Erfolg, Selbstverwirklichung etc. Um universelle Wünsche, die so tief in uns Menschen verankert sind, dass wir uns ihrer oft gar nicht bewusst sind:

Liebe und Freundschaft. Partner finden, mit dem man emotionale, sexuelle und andere Wünsche teilt. Den man liebt. Mit dem man durch dick und dünn geht.

Erfolg im sozialen Umfeld. Leute möchten von anderen Leuten anerkannt und geschätzt werden. Attraktiv, gut aussehen, fit etc. machen selbstbewusster, helfen die richtigen Kontakte aufzubauen, in diesem Kreis akzeptiert zu werden, den passenden Partner zu finden etc.

Materieller Wohlstand. Geld verdienen. In Immobilien, Aktien etc. investieren, ein kleines Unternehmen gründen, sich online neue Geldquellen erschließen, Leute suchen immer nach Wegen, mehr Geld zu verdienen –  ein wesentliches Kriterium für sozialen Erfolg und Aufstieg.

Unterhaltung. Wir wollen Spaß haben. Mögen Humor. Lachen gerne. Lesen gerne über Prominente,  über Glamour und Skandale der Reichen und Berühmten.

Selbstverwirklichung und persönliche Erfüllung. Menschen wollen sicher und zufrieden leben. Ihrem  Leben einen Sinn geben.

Beispiele für typische immergrüne Nischen: 

Massen Medien. Promis, TV Shows, Klatsch… diese Dinge. „Geeks und Nerds“, „Pop-Kultur“, Boulevardzeitungen, Comic und TV-Shows usw. Jeder konsumiert in irgend einer Form diese  Massenmedien. Hausfrauen verschlingen den  neueste Promi Klatsch… Yuppies haben ein Faible für zeitgenössisches Innendesign und Dekor… andere spielen bei etwas mit oder bauen ein enzyklopädisches Wissen zu Star Wars aus. Sport gehört in diese Kategorie. ebenso wie Mode.

Diäten und abnehmen. Wir konsumieren generell zu viel kalorienreiche Lebensmittel, die nicht sehr sättigend sind. Leute nehmen zu und versuchen dann, Gewicht zu verlieren. Leider funktioniert das in den meisten Fällen nicht, denn nur sehr wenige finden einen nachhaltige  Lösung, die zu ihrem persönlichen Geschmack und Lebensstil passt.

Fitness. Immer mehr Leute wollen heute fit werden, in Form kommen. Ein Wunsch, der gut zu Gewichtsverlust und Diäten passt, aber auch eine eigene Nische sein kann. Fit werden bedeutet allerdings nicht, dass man damit auch automatisch Gewicht verliert.

Selbstverwirklichung. Bücher mit Anleitungen zu persönlicher Erfüllung sind Dauerbrenner. Was müssen wir tun, um unserem Leben einen Sinn zu geben? Uns selbst verstehen zu lernen und besser zu werden? Leute suchen nach einem Kompass, der sie durch die verwirrenden Dinge ihres Lebens führt.

Kochen. Jeder isst gern. Einige mehr, andere weniger. Kochen ist ein ewige junges Thema, die Sie immer in Betracht ziehen können. Kochbücher verkaufen sich wie verrückt, auch wenn es schon tausende gibt. Sehen Sie sich bei Amazon um.

Dating und Beziehungen. Den richtigen Partner fürs Leben finden ist ein weiterer wichtiger Teil des menschlichen Lebens. Zumindest für die Mehrheit. Dazu gehören auch die vielen Probleme, die in langfristigen Beziehungen (Ehe)  auftreten  – Meinungsverschiedenheiten, unerfüllte Träume, Langeweile, nachlassendes Interesse an Sex usw.

Geld verdienen. Zusatz, Nebenverdienst, Alternativen zum Job, finanzielle Freiheit … Geld macht zwar nicht glücklich, aber es beruhigt. Die technischen Möglichkeiten im Internet, die geringen Kosten, die unbegrenzte Reichweite von Websites, Email und Social Media erleichtern zwar den Einstieg in ein online Geschäft, doch wer Genuss als Tugend, Arbeit und Fleiß als Sünde ansieht, für den ist auch dort kein Blumentopf zu gewinnen.

„Sind attraktiven Märkte nicht überlaufen mit vielen starken Konkurrenten?“

Doch, das sind sie.
Und das ist gut so.

Es ist das untrügliche Zeichen, dass dort Leute – KonsumentInnen wie Sie – Geld ausgeben!

Zum Beispiel…

Gesund leben, gesunde Lebensweise…

 

Eines der großen, klassischen Evergreen Themen, bei dem immer laufend wieder etwas Neues nachwächst… neue Ideen für Ernährungskonzepte, Produkte, Bücher, Diäten, Fitness etc. – Dinge, für die KonsumentInnen immer wieder neu Geld ausgeben! 

Was ist gesundes Leben?

Eigentlich überflüssig, diese Frage zu stellen, denn jeder von uns weiß selbst, was gesund und was Leben ist – wie er/sie mit diesen Wissen umgeht, ist dann eine andere Frage.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert Gesundheit als körperliches, geistiges und soziales Wohlbefinden. Gesund leben ist demnach mehr als nur „nicht krank sein“! Gesund leben sind alle Schritte, Aktionen und Strategien, die dazu dienen, eine optimale Gesundheit zu erreichen. Dafür sollte jeder selbst die Verantwortung übernehmen und die intelligenten Entscheidungen treffen, die seiner Gesundheit heute und in Zukunft zu Gute kommen:

Sich körperlich fit halten…
gesunde Ernährung
angemessenes Gewicht,
ausreichend Bewegung und
Ruhe (Stressbewältigung, Schlaf etc.) 

Sich mental wohlfühlen…
die richtige Einstellung zum Leben
ein positives Bild von sich selbst
positive Gedanken
geben und nehmen
Liebe und Mitgefühl
lachen und Glück erleben…

Soziales Wohlbefinden…
In einer fröhliche Beziehung mit sich und anderen leben.

Sich gesünder ernähren liegt heute voll im Trend, doch nicht alle haben dieselben Motive…

  • Bei ‚Instagram-Girls‘ liegt der Fokus eher auf schlank und makellos
  • Für viele Hausfrauen um die 30+, die ein paar Pfunde loswerden und dieses Gewicht halten möchten, ist Schönheit und Sex Appeal die Motivation…
  • Leute mit einem Büro Job und kurzer Mittagspause dagegen kämpfen häufig mit anderen Problemen… den Folge von „schnell, schnell“ Junk/Fastfood essen.

Fallbeispiel Gesundes Mittagessen im Büro