Geschäftsidee FRAGE/ANTWORT – die gratis Start Vorlage für EinsteigerInnen

Spread the love

 

 

KonsumentInnen fragen…
KonsumentInnen antworten

Die Vorlage für jedes 
Micro Nischen Projekt 

Egal bei welchem Thema!

Vorlage anpassen…
SOFORT starten!

Ohne…
Marketing Budget
Marketing Experten
Marketing Tools!

Was ist eigentlich Nischenmarketing?

Einsteiger in ein Internet Geschäft, die sich bisher weder mit Nischen, noch mit Marketing beschäftigt hatten, lassen sich häufig von „online Marketing Experten“ verleiten, Geld für Dinge auszugeben wie… „Nischen Keywords mit großer Nachfrage und wenig Wettbewerb recherchieren, analysieren… eBooks, Geheimnisse, Software Programme etc.“

Unsinn!

Ersparen Sie sich diese Leerkilometer, denn am Marktplatz Internet gibt es heute keine profitablen Nischen mehr, die nicht schon mit Inhalten großer Seiten mehr als überbesetzt wären. Sollten Sie dennoch eine finden, treffen Sie dort nur deshalb auf keinen Wettbewerb, weil es in dieser Nische „keine Nachfrage und daher auch kein Geld zu verdienen gibt!

Suchen Sie sich eine für Sie relevante Frage aus und kümmern sich nicht und profitable Keywords, Anzahl Wettbewerber, Werbeausgaben und dergl.

Denken Sie nicht an Geld verdienen, sondern an eine Frage zu einem Thema, das Sie interessiert. Bei dem es Ihnen Spaß macht, nach den pfiffigsten Antworten auf für Sie relevante Fragen zu suchen.

 

Am besten in Nischen mit möglichst vielen starken Konkurrenten, auf deren Kosten Sie sich profilieren und Geld verdienen können!

 

Legen Sie Ihren Fokus auf
zeitlose  Evergreen Märkte…

Immer aktuell mit reger Nachfrage!

 

Der Begriff “immergrün (engl. Evergreen) ist viel älter als Marketing. Er kommt aus der Botanik und beschreibt Pflanzen,  die das ganze Jahr über Blätter tragen. Im Marketing wird Evergreen als Bezeichnung für Produkte, Märkte und Strategien verwendet, die über eine lange Periode relevant und aktuell bleiben.

Bei diesen Themen tut sich immer etwas… neue wissenschaftliche Erkenntnisse, neue Produkte, kontroverse Diskussionen, Skandale usw.


Allerdings haben heute immer mehr KonsumentInnen das Gefühl, dass eCommerce Websites sie verarschen – 
 ihnen mit allen Mitteln ihre Produkte etc. verkaufen, keine Fragen beantworten und sie für dumm verkaufen wollen. Und das kommt gar nicht gut an!

 

Bei diesen Evergreen Themen geht es immerhin um grundlegende menschlichen Wünsche. Um Dinge, die für uns persönlich wichtig sind. Um Liebe, Sinnesfreuden, materiellen Reichtum, sozialen Erfolg, Selbstverwirklichung etc. Um universelle Wünsche, die so tief in uns Menschen verankert sind, dass wir uns ihrer oft gar nicht bewusst sind:

Liebe und Freundschaft. Partner finden, mit dem man emotionale, sexuelle und andere Wünsche teilt. Den man liebt. Mit dem man durch dick und dünn geht.

Akzeptanz im sozialen Umfeld. Leute möchten von anderen Leuten anerkannt und geschätzt werden. Attraktiv, gut aussehen, fit etc. machen selbstbewusster, helfen die richtigen Kontakte aufzubauen, in diesem Kreis akzeptiert zu werden, den passenden Partner zu finden etc.

Materieller Wohlstand. Geld verdienen. In Immobilien, Aktien etc. investieren, ein kleines Unternehmen gründen, sich online neue Geldquellen erschließen, Leute suchen immer nach Wegen, mehr Geld zu verdienen –  ein wesentliches Kriterium für sozialen Erfolg und Aufstieg.

Unterhaltung. Wir wollen Spaß haben. Mögen Humor. Lachen gerne. Lesen gerne über Prominente,  über Glamour und Skandale der Reichen und Berühmten.

Selbstverwirklichung und persönliche Erfüllung. Menschen wollen sicher und zufrieden leben. Ihrem  Leben eine Sinn geben.

Beispiele für typische immergrüne Nischen:

Massen Medien. Promis, TV Shows, Klatsch… diese Dinge. „Geeks und Nerds“, „Pop-Kultur“, Boulevardzeitungen, Comic und TV-Show Fandoms usw. Jeder nimmt in irgend einer Form an dieser  Massenmedien Industrie teil. Hausfrauen, die den  neueste Hollywood Klatsch verschlingen… Yuppies mit Faible für zeitgenössisches Innendesign und Dekor… Leute  die Dungeons & Dragons spielen oder sich ein enzyklopädisches Wissen zu Star Wars Trivia angeeignet haben. Sport gehört auch in diese Kategorie. Auch Mode passt dazu.

Diäten und abnehmen. Wir konsumieren zu viel kalorienreiche Lebensmittel, die nicht sehr sättigend sind. Leute nehmen daher zu und versuchen dann, Gewicht zu verlieren – nur leider funktioniert das in den meisten Fällen nicht. Nur sehr wenige finden den Weg, der zu ihrem persönlichen Geschmack Lebensstil passt.

Fitness. Immer mehr Leute  wollen fit werden, in Form kommen. Ein Wunsch, der gut zu Gewichtsverlust und Diäten passt, aber auch eine eigene Nische sein kann. Fit werden bedeutet allerdings nicht, dass man damit auch automatisch Gewicht verliert.

Selbstverwirklichung. Bücher mit Anleitungen zu persönlicher Erfüllung sind Dauerbrenner. Was müssen wir tun, um unserem Leben einen Sinn zu geben? Uns selbst verstehen zu lernen und besser zu werden. Leute suchen nach einem Kompass, der sie durch die verwirrenden Dinge ihres Lebens führt.

Kochen. Jeder isst gern. Einige mehr, andere weniger. Kochen ist eine ewige junge Nische, die Sie in Betracht ziehen können. Kochbücher verkaufen sich wie verrückt, auch wenn es schon tausende gibt. Sehen Sie sich bei Amazon um.

Dating und Beziehungen. Den richtigen Partner fürs Leben finden ist ein weiterer wichtiger Teil des menschlichen Lebens. Zumindest für die Mehrheit. Dazu gehören auch die vielen Probleme, die in langfristigen Beziehungen (Ehe)  auftreten  – Meinungsverschiedenheiten, unerfüllte Träume, Langeweile, nachlassendes Interesse an Sex usw.

Geld verdienen. Zusatz, Nebenverdienst, Alternativen zum Job, finanzielle Freiheit … Geld macht zwar nicht glücklich, aber es beruhigt. Die technischen Möglichkeiten im Internet, die geringen Kosten, die unbegrenzte Reichweite von Websites, Email und Social Media erleichtern zwar den Einstieg in ein online Geschäft, doch wer Genuss als Tugend, Arbeit und Fleiß als Sünde ansieht, für den ist auch dort kein Blumentopf zu gewinnen.

Gesund leben, gesunde Lebensweise…

Eines dieser großen, klassischen Evergreen Themen, bei dem laufend etwas Neues nachwächst… neue Ideen für Ernährungskonzepte, Produkte, Dienstleistungen, Bücher, Diäten, Fitness etc. – lauter Dinge, für die KonsumentInnen immer wieder neu Geld ausgeben!

Was ist gesundes Leben?

Eigentlich überflüssig, diese Frage zu stellen, denn jeder von uns weiß selbst, was gesund und was Leben ist – wie er/sie mit diesen Wissen umgeht, ist dann eine andere Frage.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert Gesundheit als körperliches, geistiges und soziales Wohlbefinden. Gesund leben ist demnach mehr als nur „nicht krank sein“! Gesund leben sind alle Schritte, Aktionen und Strategien, die dazu dienen, eine optimale Gesundheit zu erreichen. Dafür sollte jeder selbst die Verantwortung übernehmen und die intelligenten Entscheidungen treffen, die seiner Gesundheit heute und in Zukunft zu Gute kommen:

Sich körperlich fit halten…

gesunde Ernährung
angemessenes Gewicht
ausreichend Bewegung und Ruhe

Sich mental wohlfühlen…

die richtige Einstellung zum Leben
ein positives Bild von sich selbst
positive Gedanken
geben und nehmen
Liebe und Mitgefühl
lachen und Glück erleben…

Soziales Wohlbefinden…

In einer fröhliche Beziehung mit sich und anderen leben.

“Gesünder ernähren” ist eines von vielen Nischenthemen in diesem Markt. 

Gesunde Ernährungskonzepte gibt es wie Sand am Meer – es gibt ja auch viele Gründe, die dafür sprechen, sich gesünder zu ernähren und daher auch jede Menge daran interessierter Leuten mit den unterschiedlichsten Wünschen, zum Beispiel…

  • Instagram-Girls mit Fokus auf schlank und makellos
  • Hausfrauen um die 30+, die ein paar Pfunde loswerden und dieses Gewicht halten möchten…  Schönheit und Sex Appealdie ihre Motivation, um sich gesünder zu ernähren…
  • Leute mit einem Büro Job und kurzer Mittagspause haben ein anderes Problem – viele leiden unter den Folgen von „schnell, schnell“ Junk/Fastfood essen und suchen nach einer Lösung, um sich gesünder zu ernähren…
„Gesünderes Mittagessen im Büro?“

 

Ausgangspunkt bei dieser Frage sind Sie selbst als Käuferpersönlichkeit für Ihr Projekt –  stellvertretend für eine Gruppe von Leuten (KonsumentInnen) in Ihrer Situation, die Ihre Interessen, Probleme und Wünsche teilen:

Ein Projekt wie dieses starten Sie immer mit Ihrer Geschichte dazu, warum gerade Sie sich  für ein gesünderes Mittagessen im Büro interessieren… Was Sie sich davon versprechen? Was sich in Ihrem Leben verbessern würde, wenn Sie das Ernährungskonzept finden, nach dem Sie suchen?

„Gesünderes Mittagessen im Büro“
als Prototyp eines „kleinstmöglichen“ Projektes:

Marketing Superstart Seth Godin:

  • Starten Sie mit dem kleinstmöglichen Projekt (MIKRO Nischen Frage zu „Clean Eating…“), das Ihnen Spaß macht und für das Sie jemand bezahlen wird, weil es sein Problem löst.
  • Verlangen Sie weniger dafür (MAKRO THEMA), als es wert ist und mehr, als es Sie gekostet hat.
  • Warten Sie nicht, bis Sie DIE perfekte, große oder tolle Idee gefunden haben, sondern starten SOFORT.
„Clean Eating…

… gesunde Ernährung oder Beschiss?“

Es geht um:

  1. Ihre einzigartige Antwort auf eine Frage wie diese…
  2. Ihre Idee für ein geldwertes Informationsprodukt dazu…
  3. Ihren ersten Kunden dafür…

Es ist die Vorlage…  

  • für jedes kleinstmögliche FRAGE/ANTWORT Projekt,
  • das Sie als KonsumentIn (EinsteigerIn) sofort starten…
  • ohne Marketing Wissen, Experten und Budget umsetzen und
  • einfach und schnell testen können.

Am Anfang steht…

Zum Beispiel:

Klicken Sie hier zur komplette Fallstudie… 

Die Kaufbereitschaft für das Konzept Ihres Info Quickies  (damit decken Sie auch alle  weiteren Micro Nischenfragen zu gesunder Ernährung ab) testen Sie bei interessierten Leuten aus Ihrem persönlichen Umfeld (zum Beispiel Büro Kollegen, Freunde, Familie) und Social Media Kontakten.

Haben Sie den ersten Kunden gewonnen, wissen Sie…
daraus lässt sich mehr machen!

Dass es noch mehr Leute gibt – Ihre hungrige Meute –  die bereit sind, für Ihre Problemlösung Geld auszugeben.

Ihre Strategie funktioniert.
Sie haben Ihr skalierbares Geschäftsmodell gefunden!

Skalierbar…  das Erfolgsgeheimnis aller Growth Hacker, mit dem auch Sie Ihre Umsätze mit minimalem zusätzlichen Aufwand zu immer neuen Höhen führen werden. Oder einfacher ausgedrückt… mit immer weniger Arbeit immer mehr Geld verdienen!

 Tun Sie mehr von dem, was Ihnen Spaß macht!

Mit jeder neuen Frage lernen Sie etwas mehr von dem dazu, was bei Ihrem Publikum gut ankommt und nutzen dieses Know How für Ihr nächstes und nächstes und nächstes Projekt….