Meine Geschichte zu: „2017 endlich besser schlafen statt jede Nacht Schäfchen zählen?“

  • von
Spread the love

 

STERN.deBis zu 15 Prozent aller Deutschen leiden regelmäßig unter Ein- und Durchschlafstörungen, einer so genannten primären Insomnie„, sagt Dieter Riemann, Schlafforscher und Psychologe an der Universität Freiburg

Klar, dass Amazon ein breites Angebot von Produkten im Programm hat, die unterschiedlichste Lösungen bei Schlafproblemen versprechen:

Zum Beispiel den „Sleep Shepard“ für €269,00 den „WLAN-Harmonizer Transformer“ für €180 etc. …

Oder Kapseln wie „5 HTP Serotin Booster – Besser Schlafen und sich besser fühlen – Hilft bei Schlaflosigkeit und Depressionen…. für €65,99 und…

5.921 Bücher zum Thema Schlafstörungen wie z.B. „Endlich wieder richtig gut schlafen – Sie können Schlafstörungen sofort beenden, wenn Sie richtig vorgehen“  in Preislagen von €0,01 bis €387,90 „Wenn es doch nur so einfach wäre…“

Bei Google stehen ungefähr 2,400.000 Seiten in deutscher Sprache im Index, die für die Suche nach „schlafstörungen“  relevant sind. Verwandte Suchanfragen zu „schlafstörungen“:

schlafstörungen hausmittel
schlafstörung ursachen
schlafstörungen behandeln
schlafstörungen depressionen
schlafstörungen medikamente
schlafstörungen was tun
schlafstörungen test
schlafstörungen homöopathie

Diese Websites zeigt Google als die relevantesten zum Thema „schlafstörungen“ auf der ersten Seite der Suchergebnisse:

Schlafstörungen: Ursachen – www.neurologen-und-psychiater-im-netz …
Hintergründe und Ursachen von Schlafstörungen: z.B. psychische, körperliche Erkrankungen, Schlafhygiene.

Schlafstörungen ↔ Ursachen und Behandlung – PAL Verlag
Erholsamer Schlaf ist wichtig für das seelische & körperliche Wohlbefinden. Wie sieht gesunder Schlaf aus, welche Schlafstörungen gibt es…

Schlafstörungen: Therapien, Selbsthilfe und Ursachen | Apotheken Schlafstörungen. Schlecht einschlafen, nicht durchschlafen, morgens zu früh aufwachen, schnarchen, nachts nach Luft ringen, mit kribbelnden Beinen…

Schlafstörungen – netdoktor.at
Schlafstörungen können nach verschiedenen Kriterien eingeteilt werden. Zunächst kann man zwischen organischen und nichtorganischen Störungen…

Schlafstörungen: Diese Hausmittel können helfen – SPIEGEL ONLINE
Trotz Müdigkeit kommen sie nicht zur Ruhe: Viele Menschen leiden an Schlafstörungen. Medikamente sind der letzte Ausweg.

Biowetter heute und morgen – Schlafstörungen
Aktuelles Biowetter für heute und morgen – Schlafstörungen. Sie leiden unter Wetterfühligkeit? Hier finden Sie das aktuelle Biowetter.

Schlafstörungen: Müde bin ich, geh zur Ruh | ZEIT ONLINE – Die Zeit
Wer gut schläft, lebt gesünder und länger. Doch fast jeder dritte Deutsche hat Schlafstörungen. Eine Anleitung für die perfekte Nacht.

Schlafstörungen – Springer
Erst in den letzten Jahren weckte der Schlaf von Kindern und Jugendlichen vermehrt das Interesse, wobei Schlafstörungen im Säuglings- und Kleinkindalter…

Haben  Sie bei Amazon oder auf einer dieser Websites die Antworten auf diese Fragen gefunden:

  1. Bin ich der richtige Kunde/Kundin, für das, was diese Seite anbietet?“
  2. „Warum sollte ich mich für dieses Angebot entscheiden und nicht für das eines Konkurrenten, der nur einen Klick weit entfernt auf mich wartet?“

Oder sind Sie immer noch so schlau, wie zuvor?

Warum schließen nicht Sie diese Lücke und  verdienen mit
„MEINE Lösung für Schlafprobleme“ als Influencer gutes Geld?

Die Welt hat sich verändert. Social Media Plattformen sind heute das mächtigste Marketing Tool, um ein bestimmtes Publikum zu erreichen. Deshalb haben Promis ihre Vorliebe für soziale Medien entdeckt, führen dort ihren glamourösen Lebensstil vor und gewinnen Millionen von Anhängern auf Plattformen wie Facebook, Instagram und Twitter. Viele dieser Stars nutzen ihre Popularität, um Produkte oder Dienstleistungen zu promoten – klassisches Influencer (Einflussgeber) Marketing!


Doch der Trend am Marktplatz Internet geht heute ganz klar zu Konsumenten als Einflussgeber auf lokalen Nischenmärkten … hin zu lokalem Mikro Nischen Einflussmarketing!

Bei diesem gewaltigen Überangebot an Informationen zu Schlafproblemen ist es kein Wunder, dass heute auch die Masse (über 90%) der, unter Schlafproblemen leidenden, Internet User bei Leuten wie sie selbst nach Hilfe, Tipps und aktuellen Lösungen sucht. Am Liebsten von Personen wie sie selbst aus ihrem (sozialen) Umfeld, mit denen sie sich identifizieren können…    

Erzählen Sie diesen Leuten Ihre Geschichte… 

„Wie ich meine Schlafprobleme in den Griff bekam…“

 „Das Ergebnis meiner umfangreichen Recherchen, das mir wirklich geholfen hat, meine Schlafprobleme in den Griff zu bekommen, ist kurz zusammen gefaßt…“

So bauen Sie Ihre Beziehung zu Leuten auf, die heute noch mit denselben Problemen kämpfen, die auch Sie einmal hatten, als Sie zu Bett gingen.

Zwar haben Sie zahlenmäßig weit weniger Freunde, Followers etc. auf Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter etc. als die Stars, dafür aber eine viel tiefere Beziehung zu diesem Personenkreis, der von Ihren Erfahrungen profitiert.

Darüber hinaus sind Sie als lokaler Influencer mit einer geringen Reichweite geradezu prädestiniert dafür, mit aktuellen, spezifischen Informationen und Ihrer Empfehlung die Entscheidungen Ihres Publikums bei allem, was Schlafstörungen und verwandte Themen betrifft, zu beeinflussen.

Wie aber gewinnen Sie als EinsteigerIn diesen Einfluss?

Indem Sie einfach Ihre Geschichte erzählen und dieses Thema so gründlich recherchieren, dass Sie Leuten, die Sie mögen, ihre Fragen zu „Schlafproblemen“ besser und ehrlicher beantworten können, als alle anderen Seiten:

Ihnen Informationen geben, die Vertrauen aufbauen, menschlich, persönlich, relevant und nicht habgierig sind. Die Leute nicht über den Tisch ziehen. Wüsste der Leser, was der Autor weiß, wäre er dann immer noch happy? Ist die Antwort darauf JA, dann ist es wahrscheinlich, dass dieses Stück Inhalt Vertrauen aufbaut.

Indem Sie einfach Ihre Geschichte erzählen, die Leuten, die Sie mögen, ihre Fragen zu „Schlafproblemen“ besser und ehrlicher beantworten, als die Websites, die (derzeit noch) bei Google auf den Top Positionen der lokalen Suchergebnisse stehen, von denen Sie sie mit Ihren Inhalten verdrängen werden.