Produktidee „Info-Quickie“ … Online Geld verdienen mit Informationen

Würden nicht auch Sie auch gerne mit Informationen Geld im Internet verdienen? Natürlich würden Sie das! Sie lesen doch überall, dass sich mit eBooks, Videos etc. zu Dingen, von denen Sie etwas verstehen, ein schönes passives Einkommen im Web erzielen lässt, richtig?

Das trifft auch zu. Nur kann bei dem rasanten Tempo, in dem sich Internetmarketing heute weiter entwickelt, schnell das Gefühl aufkommen, dass Sie mit all diesen Veränderungen nicht mehr Schritt halten können.

Die gute Nachricht:

Sie müssen nicht jede neue Blog/Content/Influencer/SEO etc. Idee übernehmen und auch nicht auf allen Social Media Plattformen von Facebook, Instagram, Twitter,  Google+, Pinterest, Tumblr bis LinkedIn usw. vertreten sein, um sich Ihren Anteil am ausgesprochen lukrativen online Geschäft mit Informationen zu holen.

quickieMachen Sie es den Profis nach und bauen Ihr Marketing mit den simpel umzusetzenden, modernen Strategien auf, so werden auch Sie die Resultate erzielen, die Sie sich vorstellen.

Ist Ihr Marketing im Informationszeitalter angekommen?

Egal welches Thema… um den einzigen online Marketingprozess, der heute zum Erfolg führt, in Gang zu setzen, müssen Sie spezifischen Fragen eines ausgewählten Publikums besser beantworten, als Ihre Konkurrenz um die Aufmerksamkeit dieser Leute.

INFO QUICKIES:

information productDiese schnell (in 3 Stunden oder weniger) zu entwickelnde Info-Produkt-Quickies  Sie heute der einfachste Weg, um Erstkäufer zu finden… zufriedenen Kunden, die Sie dann zu teureren Produkten auf der nächsten Ebene in Ihrem Verkaufstrichter führen.

Starten  Sie klein und testen Sie Ihre Antworten auf Fragen, nach denen (lokale) Konsumentinnen  suchen, Leuten aus Ihrem Umfeld.

Anmerkung: Google hat große Anstrengungen (Panda, Penguin, Hummingbird  Algorithmus Aktualisierungen) unternommen, um Qualität der Inhalte von Websites besser  beurteilen zu können und Spam aus seinen Suchergebnissen zu eliminieren:

How can content be ranked if there aren’t many links to it?

RankBrain ist der nächste, entscheidende, von dem Sie als Einsteiger  früher oder später profitieren werden, das Sie auch ohne Massen von Backlinks eine gute Chance auf Top Ranking haben werden, wenn Sie eine relevante, nützliche Antwort auf eine spezifische Frage geben!

Wer profitiert am Meisten von dieser Info-Produkt-Quickie Marketingstrategie?

Salopp formuliert … 95% aller Einsteiger Webseites, die sich als Fehlinvestition entpuppt haben;  die im Internet nicht gefunden werden, keine Besucher bekommen, keine Kunden akquirieren. Seiten, denen es an Authentizität, Autorität und Attraktivität fehlt.

Doch eines haben diese Leute gemeinsam…  Etwas, was sie auszeichnet und von der Masse unterscheidet:  

Sie haben gehandelt! Sie waren bereit, etwas für ihren Erfolg zu tun!

 

Gehören Sie dazu?

Dann werden auch Sie von den Strategien profitieren, die Sie hier kennen und nutzen lernen! Der Schlüssel zum Erfolg sind heute….

VORHANG AUF FÜR:

EIGENE Informationsprodukte ..

  • qualifiziertere Besucher
  • höhere Kaufbereitschaft
  • mehr Geld am Konto
Informationen im Internet verkaufen
und Geld verdienen?

Hinter dieser Strategie steckt ein Geheimnis, das eigentlich keines ist, und doch nutzen es nur wenige. Profitieren Sie davon, Ihr Wissen online gewinnbringend zu vermarkten…

Das klingt gut und wurde sicher auch Ihnen schon öfters empfohlen? Verständlich, es ist ja auch ein faszinierender Gedanke, etwas Nichtkörperliches wie Wissen, Erfahrungen etc. – in eine digitale Verpackung zu stecken und sich dieses Produkt gut bezahlen zu lassen.

Tatsache ist, dass heute, im Zeitalter der Informationen, der Verkauf von Know How eines der besten Geschäfte ist, die es gibt und wird in einer Welt, die Kopf voraus auf dem Sprung in die unerforschten Gewässer einer rein auf Wissen basierenden Welt-Ökonomie ist, ein immer noch besseres Geschäft werden!

Aber es gibt dabei einen speziellen (den wichtigsten) Aspekt, den Sie kennen und verstehen lernen müssen, bevor Sie mit Hilfe dieser Strategien, Techniken und Tools ein dynamisches Geschäft auf- und ausbauen können, das wirklich Geld abwirft:

Von wenigen Ausnahmen abgesehen, werden Sie den größten Teil Ihrer Gewinne nicht mit Erstkäufern machen!

Das soll nicht heißen, dass Sie mit einem Produkt, das Sie an immer neue Besuchern verkaufen, nicht auch Geld verdienen könnten. Es ist nur so, dass die Kosten der Vermarktung einen beträchtlichen Teil Ihrer Gewinne auffressen werden, so lange Sie nichts anderes tun, als Leuten, zu denen noch keine Geschäftsbeziehung besteht, nur dieses eine Produkt zu verkaufen versuchen.

Die Profis dagegen… Marketing Berater, Experten, Coachs, Mentoren usw. verkaufen mit ihren Informationsprodukten in Wahrheit etwas ganz anderes, als das, was der Titel verspricht!

Ihr wirklicher Verdienst liegt nicht im ersten Verkauf!  Sie haben realisiert, dass sie mit einem Neukunden nicht nur Geld verdient, sondern auch eine Beziehung zu dieser Person hergestellt haben. Übertrifft die Qualität des Produktes die Erwartungen (hoffentlich – geben Sie sich Mühe!), so sind diese Kunden auch geneigt, weiterer Produkte (Dienstleistungen) von Ihnen zu erwerben und dafür tiefer in die Tasche zu greifen.

Das ist auch der wahre Grund, warum Marketing Profis ihre Top Informationen (für die Leute auch gerne bereit wären, viel Geld zu bezahlen), häufig mit Null Gewinn oder sogar mit Verlust abgeben.

Im ersten Augenblick mag das nicht sehr kaufmännisch erscheinen, doch es kann eine extrem lukrative Strategie sein, denn…

Nach dem Verkauf… verkaufen sie weiter! 

Das ist das Geheimnis, das Ihnen sonst kaum einer von denen verrät, die es erfolgreich einsetzen: die wichtigste Aufgabe ihrer eBooks mit Informationen besteht ausschließlich darin, diesen Käufern etwas anderes zu verkaufen, als der Titel verspricht.

Clevere online Marketing Berater zum Beispiel verschenken massenhaft eBooks mit super Informationen, nur um damit ihr Beratungsgeschäft zu promoten; sie haben gar nicht die Absicht, mit diesen eBooks Geld zu verdienen.

In der realen Welt  trifft das auf viele Sachbücher zu. Auch deren Verkauf dient den Autoren in erster Linie als Sprungbrett für Vortragstouren, Expertengutachten, Forschungsaufträge, Subventionen etc., mit denen sie das große Geld verdienen.

Machen auch Sie sich diese Strategie zu Eigen!

Vermarkten Sie relevante, nützliche Informationen, für die ein Bedarf besteht, als Ihr Erstprodukt und setzen sich das Ziel, weitere Informationen an diese Leute zu verkaufen, die Ihr Kunde geworden sind.

In der Praxis wird es sich dabei meist um immer speziellere Informationen  handeln, die über eine höhere Wertanmutung auch einen höheren Verkaufspreis rechtfertigen.

So erstellen Sie Informationsprodukt
‚QUICKIES‘ in nur 3 Stunden!

Um dieses ‚Quickies‘ zu entwickeln, werden Sie zwar kräftig Gas geben müssen (anfänglich mehr, später weniger), aber ein gutes Informationsprodukt in 3 Stunden zu entwickeln, ist keine Hexerei, sondern ein recht simpler Prozess:

Schritt 1: Sie legen vorhandene Bedenken & Zweifel ab und starten; das ist möglicherweise der härteste Teil dieser Strategie, aber der wichtigste. Mit etwas Übung kann das jeder!

Schritt 2: Sie dokumentieren Ihre vermarktbare Lösung (Antwort auf eine Frage) für ein EINZELNES, klar beschriebenes, spezifisches Problem. Das ist der leichteste Teil, denn Sie finden alle relevanten Informationen im Internet.

Schritt 3: Sie testen die Kaufbereitschaft dieses Informationsprodukt in Ihrem Umfeld, bevor Sie in Marketing und Promotion investieren.

Alle 3 Schritte zusammen – Problem identifizieren, hilfreiches eBook schreiben (es reichen 3 bis 4 Seiten) und das Marketing Material für einen Test bei Personen aus Ihrem persönlichen bzw. Social Media Umfeld erstellen – sollten in 3 Tagen oder weniger erledigt sein. Ohne dass Sie 1 Cent dafür ausgegeben haben.

Verständlich, wenn  bei Ihnen Zweifel aufkommen. Es ist ja auch –  im Vergleich mit dem was Sie zu „Geschäftsidee, Geschäft im Internet starten, online Geld verdienen…“ gelernt haben,  ein  schwindelerregendes Unterfangen.

SEHEN HEISST GLAUBEN!

Probieren Sie es einfach selbst aus.

Zuerst räumen Sie jedoch noch die 2 Hindernisse aus dem Weg,
die zwischen Ihnen und Ihrem Erfolg stehen.

Spricht man mit Leuten darüber, warum sie bisher noch keine eigenen Produkte für ihr Internet Geschäft entwickelt haben, so bekommt man alle möglichen Gründe, warum das so sei, zu hören; letztendlich aber bleiben dann doch nur diese zwei übrig:

Hindernis 1: Dieses Produkt gibt es schon!

NA UND?
Viele Konkurrenten sind doch ein gutes Zeichen!

Es gibt einen Markt für dieses Produkt, in dem Geld verdient wird! Also ist das kein Hindernis, sondern eine gute Sache! Steigen Sie ein und machen Sie besseres Marketing als die anderen. Die Herausforderung ist, dass Ihr Marketing besser sein muss, als das der Konkurrenz. Mehr dazu weiter unten.

Hindernis 2: Ich kann nichts Neues mehr bringen.

„Das, was ich anbieten könnte, gibt es schon!“
QUATSCH!

Stimmt nicht; natürlich haben Sie etwas, Neues, Einzigartiges anbieten… Ihre Perspektive, Ihre individuelle Sicht der Dinge!

Ihre speziellen, persönlichen Erfahrungen, die Sie zu diesem Thema einbringen können. Unbestritten ist, dass bei ein- und derselben Sache jeder auf ganz unterschiedliche, individuelle Erfahrungen und Ergebnisse verweisen kann; daher kann auch jeder bei seinem Thema etwas Neues von Wert einbringen.

Entwickle ich zum Bespiel ein Informationsprodukt zum Thema „Wie stellen ich in 30 Minuten ein Blog ins Web“, so habe ich bei Dingen wie WordPress CMS, Themes, Plug-Ins, Widgets etc. meine eigenen Erfahrungen gemacht. Bei Ihnen dagegen kommt garantiert ein völlig anderes Blogs heraus, denn Sie bringen ja auch ganz andere Erfahrungen und Ihre persönliche Sichtweise dazu ein.

Ein spezieller Tipp, den Sie schnell gewinnbringend umsetzen können:

Wir alle lieben es, ein ‚mittelbares‘ Leben zu führen – das heisst, wir lassen gerne andere zuerst Erfahrungen machen, um dann davon zu profitieren“  

Wir gewinnen in vielen Bereichen gerne an Erfahrung, indem wir andere Personen beobachten… uns ansehen, was sie tun, wie und womit sie es tun, bevor wir selbst aktiv werden. Ein typisches Beispiel dafür sind z.B. TV Shows … Kochen, Sprachkurse, Discovery etc. Mit Produkten ist es genau dasselbe:

expertUm als Experte angesehen zu werden, müssen andere Leute in Ihnen die Person sehen, die ihnen diese mittelbaren Erlebnisse verschafft; die Dinge bereits ausprobiert hat, so dass Sie sich abschauen können, ob und wie etwas funktioniert.

TESTEN…
Der einfachste und schnellste Weg,
um Experten Status zu erreichen!

Zum Beispiel… Sie probieren regelmäßig Produkte aus, die in Ihrer Nische angeboten werden und veröffentlichen wöchentlich Ihre Testberichte (z.B. auf einer Mitgliederseite). Scheuen Sie sich nicht, mit verschiedenen Strategien zu experimentieren, denn egal was am Ende herauskommt, Sie geben es in Form eines Informationsproduktes an Ihre Leser weiter.

Das kann zum Beispiel  ‚Malen mit ‚Wasserfarben‘ sein. Sie beginnen mit Ihren Fragen dazu… recherchieren im World Wide Web, probieren  die einzelnen Dinge aus, erstellen Testberichte usw.

Es spielt keine Rolle, welches Thema Sie sich aussuchen – starten Sie einfach. Holen Sie sich die hilfreichsten Informationen aus dem Web, testen  und gewinnen Erfahrung.

Machen Sie dabei ruhig auch Fehler!

Die Leute lieben es, anderen dabei zuzusehen, wie diese Fehler machen und sich anstrengen, sie zu korrigieren…  und holen sich dann  Ihren Rat.

Learn from mistakes:

Ihre Leser wollen das GUTE, das SCHLECHTE und das HÄSSLICHE sehen.

Sie profitieren davon, dass sie bei Ihnen gesehen haben, wo die Fallgruben lauern. Ihre Erfahrungen helfen ihnen, diese zu vermeiden und  schneller ein besseres Job Ergebnis zu erreichen.

Zeigen Sie Ihren Lesern, wo Sie Probleme hatten, wo etwas nicht funktionierte oder aus dem Ruder lief… und erzählen Ihre Geschichten dazu. Vergessen Sie nicht…

Auch Ihre Leser lieben Geschichten!

Erzählen Sie zum Beispiel eine Geschichte über einen Fehler, den Sie begangen haben, über dessen Auswirkungen und wie Sie das wieder ins Lot gebracht haben, werden Sie eine Menge Interesse und auch Reaktionen bekommen, von denen Sie für Ihr Marketing lernen können.

Ihre Leser lernen von Ihnen …. Sie lernen von Ihren Lesern!

Welche unvorhergesehen Dinge sind Ihnen passiert; welche Fehler haben Sie gemacht; welche Probleme sind aufgetreten, die Sie lösen mussten…

Dokumentieren Sie alles… machen Sie Screenshots … filmen Sie Ihren Desktop ab, während Sie arbeiten. Je nachdem, wie fleißig Sie sind, können Sie eine ganze Serie von „Info Quickies“ aus Ihren Erfahrungen bei den verschiedenen online  Themen erstellen und zufriedene Erstkunden zu weiteren Produkten und Dienstleistungsangeboten führen.

Hauen Sie sich in diese Aufgabe richtig rein…   erzählen Sie Ihre Geschichten…  Sie werden viele Jahre davon profitieren.

Diese Strategie können Sie bei jedem Thema, in jedem Markt und in jeder Nische immer wieder einsetzen, um neue Produkte zu entwickeln. Selbst wenn Sie als AnfängerIn nicht perfekt sind, wird Ihr Publikum zu Ihnen aufsehen und Ihre ‚Quickies‘ aus dem einfachen Grund kaufen, weil es sich mit Ihren Erfahrungen Zeit und Geld erspart.

Ihr USP – Ihr einzigartiger Produktvorteil – ist… Ihren Kunden immer ein paar Schritte voraus zu sein. Sich vorweg  genau mit den Problemen beschäftigen, die diese Leute später auch haben werden; ist es dann so weit, sind Sie der/diejenige, der ihnen die Lösung anbieten kann.

Bei dieser Strategie spielt es keine Rolle, wie viele Konkurrenten sich in einer Nische tummeln. Im Gegenteil!

Sie profilieren sich mit Ihren Erfahrungen und Informationen auf Kosten dieser Konkurrenz als Experte! Was Sie machen und veröffentlichen, ist authentisch und einzigartig!

Authentisch… das wahre Geheimnis
aller Bestseller Info Produkte…

„Schneller mehr innovative Informationsprodukte entwickeln, bringt schneller mehr Gewinne“

Diese  Strategie der “schnellen authentischen Produkt-Innovationen” ist heute das MUSS für jedes online Geschäft, um die Gewinne einzufahren, die  ihm möglich sind, statt sie versickern zu lassen…  entwickeln Sie einfach mit dem, was bei Ihrem ersten Informationsprodukt funktioniert hat, einen Korb voll mit neuen Produkten!

Produktentwicklung ist nicht ein Schritt, sondern sind drei Schritte!

Die meisten Einsteiger denken bei der Produktentwicklung für ihr online Business immer nur an EIN Produkt. Cleverer ist es, immer sofort schon an eine Serie von Produkten zu denken! Planen Sie beim Start nicht nur ein einziges, isoliertes Produkt, sondern überlegen sich bereits in diesem Stadium, wie Sie daraus eine Serie entwickeln können.Diese Strategie bringt Ihnen stetig mehr online Präsenz,  steigert Ihre Bekanntheit und  Autorität:

Ein Produkt ist mehr als nur ein Produkt… viel, viel mehr… ein Sack voll mit neuenProduktideen!

Ein Info Quickie zum Beispiel „Wie verfasse ich Schlagzeilen, die sich die Aufmerksamkeit von signifikant mehr Leuten verdienen?“ kann der Startschuss für einer Serie von Produkten zu angrenzenden Themen sein, z.B. „Inhalte die zum Lesen verführen“, „Verkaufsbotschaften verfassen, die verkaufen können“. etc.

Besonders erfolgreich lässt sich diese Strategie bei Fragen lokaler Konsumenten nutzen, um sich auf Kosten der Webseites lokaler Geschäftsleute, die sich für online Kommunikation  mit ihren Kunden nicht interessiert…  mehr dazu

SCHNELLE Info-Produkt Gewinne sind die Lebensader jedes erfolgreichen online Geschäftes!

Sie verdienen damit nicht nur mehr Geld mit weniger Aufwand, leben besser und entspannter, sondern können mit Ihrer prall gefüllten Kriegskasse auch immer sofort dort neu investieren, wo es den besten ROI gibt!

Bewährte Marketing Modelle
  • Niedriger Preis – Hoher Preis
  • Einmal Zahlung – Wiederkehrende Zahlungen (Abonnement, Mitgliedschaft)
  • Upgrades (zusätzliche Module)
  • Webinars
  • Lokale Seminare
  • Beratung, Coaching
  • Dienstleistungen
  • usw.
Preisstrategie

Auf der ersten Ebene in Ihrem Verkaufstrichter (z.B. den ersten 2-5 ‚Quickies‘), sollten Sie die Preisschwelle für neue Kunden möglichst niedrig halten. Bei einem Kaufpreis von zum Beispiel €4,00 – €6,00 für ein 5 – 10 Seiten geldwertes Infoprodukt wird kaum jemand, der sich einen Nutzen davon verspricht,  lange nachdenken müssen:

Geringes Investitionsrisiko = schnelle Entscheidung.

Bei einem vorqualifizierten Publikum sind Abschlussquoten von 50%  nicht die Ausnahme, sondern die Regel, daher lässt sich bereits auf dieser Ebene gutes  Geld trotz des niedrigen Preises verdienen.

Wirklich entscheidend für Ihren Erfolg ist allerdings, dass Sie sich mit dieser Strategie schnell einen Kundenstock mit zufriedenen Erstkäufern aufbauen …

Die besten Kunden für die nächsten (teureren) Produkte in Ihrem Verkaufstricher, zum Beispiel…

Mitgliederseiten

Zum Beispiel sind Abonnements für regelmäßige geldwerte Informationen (News etc.) eine der lukrativsten Internetmarketing Strategien.

Folge (Back-end) Produkte

Kunden, die Ihre Person, Ihr Fachwissen und Engagement schätzen  und  mit ihren individuellen Problemen zu Ihnen kommen, sind die besten Lieferanten von Ideen für die Entwicklung von Folgeprodukten (Kurse, Coaching, Seminare, Dienstleistungen etc.).

 Verpackung 

Für die Präsentation Ihrer Infoprodukte bietet das Internet eine Reihe attraktiver Formen…  PFD eBooks, PowerPoint Präsentationen, Videos, Mitglieder Login für exklusive Informationen auf Ihrer Webseite, Webinars etc.

Verwenden Sie aber nur Formate, bei denen Sie stark sind; es lohnt sich nicht, viel Zeit und Geld in Äusserlichkeiten zu investieren… Ihre Kunden interessieren sich für Ihre Informationen und nicht für deren Verpackung!

Entwicklungszeit

Selbst für Ihre ersten Info-Produkte müssen Sie nicht mehr als 3 Stunden Entwicklungszeit einkalkulieren:

Sprechen Sie immer ein neues, gut etabliertes Einzelproblem an; ein Problem, das viele Leute haben (sie selbst auch); ein eng eingegrenztes, sehr spezifisches Problem…. und bieten dafür Ihre Lösung an.

Entwickeln Sie wöchentlich eines dieser Info Produkte und Sie werden Woche für Woche einen Sprung nach oben bei den Eingängen auf ihrem Konto erleben.

Sie liefern die Lösung!

Ihr Produkt muss nicht umfangreich sein. Es muss nur den Käufer schnell von diesem einen, speziellen Problem befreien… oder ihn von dieser Information profitieren lassen.

Was aber, wenn sich ein Produkt nicht verkauft?

Na und? Selbst die 3 Stunden, die Sie für diesen ‚Ladenhüter‘ investiert haben, werden sich auszahlen… als gratis Bonus Zugabe (um den Wert eines anderen Produktes zu steigern),  zum Aufbau Ihrer Liste mit Emailadressen, als Artikel, für Pufferseiten SEO usw.

ZUSAMMENFASSUNG

  • Bringen Sie regelmäßig neue Infoprodukt Quickies auf den Markt… bestbezahlte Akquisition von Neukunden
  • Suchen Sie nach gut etablierten Problemen
  • Bieten Sie immer nur die Lösung für EIN Problem an
  • Erstellen Sie Ihre Produkte SCHNELL
  • Nehmen Sie in die Marketingplanung  jeder Neuentwicklung immer auch die Folgeprodukte mit auf….
PS.

Does business always have to be so serious?
Can’t we have fun with it?