Wie aktualisieren Sie Ihre ‚immergrünen‘ Inhalte, um wieder neue Besucher anzuziehen?

Spread the love

 

Immergrüne Inhalte

Werfen Sie einen Blick auf ihr Blog und überlegen sich, wie viele der Beiträge etc., die dort stehen, zeitloser Inhalt sind. Diese Evergreen Informationen haben kein Ablaufdatum, sondern sind attraktiver, packender Inhalt, der für Leser auch nach einem Jahr noch genauso nützlich und interessant ist, wie am ersten Tag seiner Veröffentlichung.

Diese Blog Posts können Ihnen immer noch organischen Traffic von Google Suchergebnissen und von Leuten bringen, die sich in Ihrem Archiv umsehen; sie sind also nicht ganz nutzlos. Allerdings, nach einem oder zwei Jahren, wird  kaum einer dieser Beiträge mehr das Tageslicht sehen. Das ist ein Problem, denn schließlich haben Sie in jedes einzelne Stück Zeit und Arbeit (oder Geld) investiert.

Daher die Frage: Recyceln Sie bereits Ihre alten Inhalte, damit diese im attraktiven neuen Kleid wieder neue Leser anziehen und zusätzliches Geld für Sie verdienen können?

Tatsache ist, dass nicht nur viele Einsteiger in ein Internet Geschäft, lokale Geschäftsleute, MLMer etc. ihr Blog aufgaben, sondern auch die New York Times eine Reihe ihre Blogs stilllegte, weil ihr der Druck zu groß wurde, diesen „künstlichen Container“ Blog regelmäßig mit immer neuen Inhalten füllen zu müssen.

Es stimmt natürlich, dass laufend neue Content Ideen finden und umsetzen einiges an Zeit, Arbeit und Geduld erfordert – da herrscht ein harter Wettbewerb! Um zu bestehen, werden Sie umdenken müssen.

 Cleverer, nicht mehr arbeiten!

 Recyceln Sie vorhandene Evergreen Inhalte.

Anfang 2015 startete  Vox Media in den USA mit Refreshing the evergreenstories und schrieb alte Artikel um, die sie auf Social Media Plattformen wie neue Inhalte veröffentlichten und promoteten. Das Ergebnis: 88 dieser Artikel brachten in 5 Tagen zusammen mehr als 500.000 Besucher; keiner von diesen hatte ein Problem mit diesen alten, neu aufbereiteten Informationen.

Da ist es doch lohnender, dem Beispiel von Vox Media und nicht dem der New York Times zu folgen, meinen Sie nicht auch?

Durchsuchen Sie regelmäßig Ihre Archive und schreiben alte Beiträge um oder aktualisieren sie.

In der online Welt der Informationen sind neue Artikel IN, alte vergessen und OUT! Lassen Sie Ihre Beiträge nicht einfach in Ihren Archiven verschwinden. Geschichten wiederholen sich und alte Themen werden immer wieder neu entdeckt. Statt lange vergessene Inhalte einfach aufzugeben, hauchen Sie Ihnen wieder neues Leben ein.

Stellen  Sie Ihre alten Posts, Tutorials, die “Wie geht das” Anleitungen, online Kurse, Workshops und andere zeitlose Inhalte zusammen und aktualisieren einen nach dem anderen zu einem heute relevanten Stück Information.

Neue Fakten, Ideen, Informationen etc. helfen Ihnen, bessere, aktuelle Blog Artikel daraus zu erstellen. Manchmal reicht es auch schon, einen alten Beitrag mit News zu aktualisieren. Die zeitlose Substanz ist vorhanden, Sie ergänzen sie um neue Informationen zu Dingen, die heute für Leute wichtig sind.

 Verpacken Sie Ihre alten Inhalte neu

 1. Newsletter

Suchen Sie gute alte, zeitlose Artikel zu ausgewählten Themen zusammen, reichern sie mit aktuellen Informationen an, geben Ihren Ausblick auf die zukünftige Entwicklung und verschicken sie an Ihre Abonnenten. Das ist ein Service, den diese Leute zu schätzen wissen – der Ihren Ruf als Experten festigt.

2. Infographics und Bilder

Inforgraphic BeispielIn der Welt von heute, in der sich fast alles auf Social Media Plattformen abspielt, ist es notwendig, Inhalte zu produzieren, die sowohl schnell und simpel zu erfassen als auch leicht mit anderen zu teilen sind.

Infografiken und Bilder sind ideale Instrumente zur visuellen Umsetzung von Konzepten… mit Templates aus diesen kostenlosen Software Programmen erstellen Sie Ihre Infographics auch selbst  ohne Design Fähigkeiten.

Profitable Nischen

Schlagzeilen alter Blog Beträge, Artikel etc. zu Bildern zu verarbeiten, ist eine clevere, simple  Strategie, um diese Botschaften auf Social Media Plattformen wie Facebook, Google+, Pinterest, Flickr etc. zu verbreiten und neue Besucher anzuziehen. Die Leute dort lieben Bilder und teilen sie gerne.

3. Präsentationen und Slideshows

Heute finden Sie immer häufiger Präsentationen (Slideshows) statt (oder zusätzlich zu) traditionellen Blog Posts auf SlideShare und anderen Document Sharing Seiten.  Ein prima Weg, um aktualisierte Inhalte in neuer Form zu veröffentlichen… klicken Sie auf diese  Link und lassen sich inspirieren:

How to Produce Better Content Ideas

bessere blog inhalt ideen

 4. eBooks

Eine der simpelsten Methoden – kostenlos und schnell – um alte Inhalte zu recyceln und neu verpackt zu vermarkten ist alte Beiträge, Tutorials  etc. zu einem eBook zusammen zu stellen. Noch einfacher ist es, wenn Sie ein vorhandenes altes Evergreen-Inhalt-eBook mit neuen Informationen, Links zu neuen Quellen, Videos, Infographics, Bildern etc. aktualisieren und als

„NEUE, ERWEITERTE AUSGABE 2015“ herausbringen. Das wiederholen Sie  2016, 2017 usw. Beim Erstellen Ihrer eBooks gehen Ihnen diese 2 Tools zur Hand:

Zinepal PDF und eBook Creator:

Zinepal PDF & eBook Creator Anleitung

Anthologize

Anthologize Tutorial

Sie können einen Großteil Ihres Jobs als Publisher für Sie erledigen, z.B. die Auswahl der Posts, die Sie aufnehmen, das Editieren der Formate für ein eBook mit Kapiteln  etc.

5. Videos

Immer mehr Blog Posts tauchen auch als Videos auf YouTube auf, häufig als Tutorial oder Slideshow Videos. Egal welche Form, es ist eine wirkungsvolle Strategie, um Ihren Punkt bei dem Teil Ihres Publikum rüber zu bringen, der bewegten Inhalt schätzt – eine neue demographische Zielgruppe.

Videos sind heute schnell und einfach zu produzieren und über Google+ direkt in Ihre Keyword optimierte YouTube Channels einzustellen  – Google Social SEO 2015!

6. Listen

Listen zu erstellen, wie z.B. 7 Geheimnisse effektiven Webdesigns, ist eine der einfachsten und effizientesten Strategien, um neu aufbereitete, alte Inhalte zu promoten und neue Besucher zu gewinnen. Kompakt formatierte, schnell scannbare  aktuelle Informationen, nach denen diese Leute suchen.

Fokus auf zeitlose Inhalte

Wann immer Sie ein neues Stück Inhalt produzieren, überlegen Sie sich, ist dieser Beitrag zeitlos? Ist diese Information auch noch in einem Monat oder einem Jahr relevant?

Aktuelle Fakten und Informationen sind normalerweise kurzlebig, beschreiben etwas, was genau passiert und jetzt von Bedeutung ist. Um Ihre Publikationen zeitloser zu gestalten und sich vom Umfeld abzuheben, überlegen Sie sich wie Sie diese veredeln, wertvoller machen können:

  • Geben Sie Insider Wissen weiter.
  • Konzentrieren Sie sich mehr auf die Bedeutung (Auswirkung, Nutzen) von etwas, statt auf das Geschehen.
  • Sagen Sie Ihre Meinung
  • Bringen Sie Beispiele aus der Praxis
  • Erzählen Sie eine Geschichte
  • Zeichnen Sie ein größeres Bild
  • Zeigen Sie Zusammenhänge auf
  • Stellen Sie Links zu Seiten mit Autorität auf diesem Gebiet inklusive einer Zusammenfassung der Inhalte ein
  • Erklären Sie Ihren Lesern, warum diese Informationen wichtig für sie sind, was sie davon profitieren können.
  • Egal bei welchem Thema, in welcher Nische, ob online oder offline Geschäft, diese Strategie:
  • Wie machen Sie recycelte Inhalte am schnellsten zu Geld?
  • Je mehr unterschiedliche Dinge Sie posten, desto mehr Leute, die Ihre erste Post nicht gesehen haben, damit werden Sie erreichen – zusätzliche Leute, die Ihre Inhalte weiterverbreiten.
  • Sie brauchen keine Bedenken zu haben, Ihre recycelten alten Inhalte auf Social Media Plattformen neu zu veröffentlichen. Promoten Sie nicht nur den einen neuen Artikel, sondern publizieren ihn zusätzlich auch mit unterschiedlichen Schlagzeilen, verschiedenen visuellen Elementen etc.
  • Promoten Sie Ihre aktualisierten Inhalte auf Social Media Plattformen .

Es ist der Wert dieser zusätzlichen Dinge für Ihr Publikum, mit denen sich Ihr Beitrag von der Masse abhebt und ihn zeitlos macht, sodass diese Leute  auch noch in der Zukunft davon profitieren können!

Promoten Sie Ihre aktualisierten Inhalte auf Social Media Plattformen

Sie brauchen keine Bedenken zu haben, Ihre recycelten alten Inhalte  auf Social Media Plattformen neu zu veröffentlichen. Promoten Sie nicht nur den neuen Artikel, sondern publizieren ihn zusätzlich auch mit unterschiedlichen Schlagzeilen, verschiedenen visuellen Elementen etc. auf Facebook etc.

Je mehr unterschiedliche Dinge Sie posten, desto mehr Leute, die Ihre erste Post nicht gesehen haben, damit werden Sie erreichen – zusätzliche Leute, die Ihre Inhalte weiterverbreiten.

Wie machen Sie Ihre recycelten Inhalte am Schnellsten zu Geld?

Egal bei welchem Thema, in welcher Nische, ob online oder offline Geschäft, diese Strategie:

Neue ‚alte‘ Probleme -> neuen ‚alten‘ Problemösungen

funktioniert immer:

  1. Recherchieren Sie die profitablen aktuellen Keywords zu Ihrem Thema und entwickeln Ihre Mikro Nischen Strategie NEU mit Ihrer Lösung für dieses Problem…
  2. Stellen Sie aus Ihren überarbeiteten alten Inhalten und den neuen aktuellen Informationen Ihre Info Produkt Quickies (Problem:Problemlösung) zusammen…
  3. Vermarkten Sie Ihre ‚Quickies‘ mit der „Gratis eBooks verschenken“ Strategie – die pfiffigste Idee, um sich sofort eine stetig wachsende Liste mit hungrigen Käufern aufzubauen!