Das Einzige, was Sie über Inhalt Marketingstrategie wissen müssen

  • von
Spread the love

 

 

Inhalt MarketingstrategieEiner der größten Fehler, den Einsteiger in ein Internet Geschäft, lokale Geschäftsleute etc. beim Bloggen für Ihr Business machen, ist Bloggen mit einer Inhaltmarketing Strategie zu verwechseln.

Beide sind zwar untrennbar miteinander verbunden,  unterscheiden sich aber dennoch voneinander – eine Unterscheidung, die zu viele online Marketer nicht machen.

Doch genau das macht den Unterschied aus zwischen dem Blog eines Geschäftes, das nur Zufallsbesucher bekommt und dem, das die richtigen Leute zum richtigen Zeitpunkt besuchen… potentielle Kunden, die sich in Kunden und Geld verwandeln lassen.

Was aber ist der Unterschied zwischen
Bloggen und Inhalt Marketingstrategie?

Internet Geschäftsleute starten ihr Blog gerne im Glauben, dass das genug sei:  Sie verfassen einen Blog Beitrag – mit viel Informationen und Hoffnung – stellen ihn auf ihre Seite, teilen ihn auf Facebook, Twitter etc. – und das war‘s dann auch. Aber Bloggen ist erst der Anfang!

Alles Bloggen ist Inhalt Marketing, aber Inhalt Marketing ist nicht nur Bloggen!

Inhalt Marketing ist relevanten Inhalt für Ihr Publikum zu produzieren und zu verbreiten, mit dem Ziel, interessierte Besucher anzuziehen und in Kunden zu verwandeln. Bloggen ist nur EIN Weg, um Inhalte zu generieren. Für viele Geschäfte ist das der wichtigste (einzige) Weg, aber es gibt noch viele andere. Zu Inhalt Marketing gehört neben Blog Beiträgen auch Reports, Videos, Bilder, Infografiken, Screenshots, Slide Shows, Facebook Updates, Tweets, Pins, Instagram, eBooks, Fallbeispiele etc.

Klingt erdrückend?
Muss nicht sein!

„Inhalt Marketing ist nur für große Firmen.
.. und andere Märchen

Bei all den vielen Möglichkeiten kann sich natürlich bei kleinen Unternehmern ein Gefühl der Hilflosigkeit einstellen… “Ich habe weder die Zeit noch das Budget, um diese Inhalte zu entwickeln… Inhalt Marketing ist etwas für die Großen, aber nicht für mich”

Tatsache aber ist, dass Inhalt Marketing höchstwahrscheinlich für die Mikro Geschäfte gerade deshalb noch wichtiger ist, da ihnen das Budget für Massen Marketing fehlt. Im Inhalt Marketing sind die Möglichkeiten nämlich ziemlich gleich verteilt. Hier können auch kleine Geschäfte ohne viel Geld eine starke Wirkung erzielen.

Immer wieder ärgern sich kleine Unternehmer, dass viel größere Konkurrenten den Markt mit massenhafter Werbung in allen Kanälen überschwemmen, sodass die Leute denken müssen, es gäbe nur diesen Anbieter als die einzige Option. Dabei ist das doch ihre super Chance.

Warum?

Weil Sie jede Wette darauf eingehen können, dass jemand, der den Eindruck bekommt, das es nur diese eine Option gibt, sofort zu Google geht, dort “Alternative zu XYZ” in die Suchbox eintippt und nach IHNEN sucht.

Positionieren Sie sich als kostengünstigere, wirkungsvollere Alternative und setzen dafür Ihr Inhalt Marketing ein. Das ist David gegen Goliath 2015 am Marktplatz Internet.

Text Inhalt – also das geschriebene Wort – ist das Kernstück jedes Blogs!

Der  Schlüssel zum Erfolg kleiner Geschäfte aber sind dann die visualisierten Inhalte… Bilder, Infografiken, Videos, PowerPoint Präsentationen etc. Diese Typ Inhalt ist einfach und schnell zu produzieren und es interessiert niemanden, ob er von einer teuren Werbeagentur oder aus Ihrem Smartphone, von kostenlosen Software Programmen etc. stammt. Das Einzige was zählt ist, dass Ihr Publikum ihn mag und weiterverbreitet.

ideeDer Tipp der Cleveren… entwickeln Sie den Inhalt Marketingplan, der für Sie funktioniert: Konzentrieren Sie sich darauf, wertvollen Inhalt in einer Reihe von unterschiedlichen Formaten zu entwickeln!

“Das kostet zu viel Zeit…”

Das nächste Märchen, das sich kleine Geschäftsleute häufig selbst erzählen, handelt davon, dass Inhalt Marketing viel zu viel ihrer Zeit in Anspruch nimmt.

Sie lesen, dass große Unternehmen eigene Abteilungen dafür haben und Werbe/Promotion Agenturen beschäftigen, die sich nur darum kümmern, Tweets zu beantworten, Infografiken, Bilder und Videos zu entwickeln und leiten daraus den Schluss ab, da sie sich kein Vollzeit Inhalt Marketing leisten können, brauchen sie damit gar nicht erst anzufangen.

KOMPLETT FALSCH!

Als Mikro Business brauchen Sie keine Vollzeit Inhalt Marketing Abteilung plus Werbeagenturen – im Gegenteil. Mit den einfach zu bedienenden Software Programmen (kostenlos oder kostengünstig), die es heute für jedes dieser Formate (Bilder, Infografiken, Videos, Slides) gibt, lässt sich die Produktion dieser Dinge ohne weiteres in Ihre tägliche Routine einbauen.

Zum Beispiel:

1. Bilder bringen Farbe auf Ihr Blog und werden gerne auf Facebook etc. geteilt – Social Signals SEO

bring farbe auf dein blog

2. Eine Infografik erstellen Sie mit Hilfe eines kostenlosen Software Programmes in wenigen Minuten

3. Auch PowerPoint Präsentation erstellen Sie in wenigen Minuten aus Ihren Word Vorlagen, indem Sie Ihre Texte (Reports, eBooks, Email Kampagnen, Blog Beiträge, Verkaufsseiten etc.) in eines der kostenlosen Software Programme einfach einkopieren.

4. Daraus erstellen Sie mit wenigen Klicks ein Video – den Text können Sie auch sprechen lassen.

5. Bei komplexen Themen filmen Sie mit einem der Software Programme einfach die Handlungen ab, die Sie dazu auf Ihrem Desktop vornehmen. Ihren Inhalt in verschiedenen Formaten veröffentlichen Sie auf Ihrem Blog, in Social Media Seiten usw. Der Traffic, den sie so bekommen, kann beachtlich sein.

Machen Sie Inhalt Marketing zu einem Teil Ihres Marketingplans

Sehen Sie sich diesen und andere Beiträge in diesem Blog an – das ist die Internetpräsenz eines Mikro Business. Da steht kein Team von Spezialisten dahinter, auch keine Werbeagenturen, Webdesigner etc., die Bilder, Infografiken etc. produzieren. Das ist alles in Eigenregie produziert… neben tausenden anderen Dingen, die in einem online Geschäft anfallen.

Was ist das Geheimnis?
Der Plan!
Machen Sie Ihren Plan.

Der einzige Weg, wie Sie die Chancen nutzen können, die sich 2015 für jedes rührige kleine Internet Geschäft aufgetan haben, ist ein Plan. Sie brauchen eine Strategie, um all die Dinge in Gang zu bringen und regelmäßig zu wiederholen, die Ihnen zahlungsbereite und zahlungsfähige potentielle Kunden in Ihr Geschäft bringen, ohne dass Sie Stunden um Stunden dafür investieren müssen!

Entwickeln Sie Ihre Inhalt Marketingstrategie

1. Stellen Sie eine Liste aller Inhalt Marketing Aktivitäten zusammen, die Sie einsetzen möchten. Beginnen Sie aber nicht wild alles auf ein Mal machen zu wollen. Wählen Sie stattdessen ein paar einfache Dinge aus, die Sie zusätzlich zu Ihrem bestehenden Inhalt in verschiedenen Kanälen und Formaten promoten.

2. Bereiten Sie diese Dinge vor und teilen ihnen einen bestimmten Teil Ihrer täglichen Zeit zu – 30 Minuten oder weniger. Ihr Ziel sind schnelle Gewinne, also wählen Sie Aktivitäten aus, die sich in kurzer Zeit in Gang setzen lassen – 30 Minuten oder weniger ist gut, denn diese Minuten können Sie (fast) immer irgendwann täglich finden.

3. Geben Sie Ihrem Inhalt Marketing eine hohe Priorität. Das bedeutet, dass Sie es tatsächlich auch tun! Richten Sie ein, was immer dafür nötig ist, damit das auch passiert… tragen sie diese 30 Minuten täglich immer eine Woche im Voraus in Ihren Kalender ein – das ist ein fixer Termin; keine Ausnahme!