Große Kacke – die Inhalte Marketing Sintflut!

  • von
Spread the love

 

Inhalt Kacke

Die größte Bedrohung für Inhalte Marketing ist Marketing mit Inhalten! Lernen Sie super Inhalte auf Ihrem Blog zu veröffentlichen, die Ihnen helfen, diese Sintflut zu überleben.

Alle Welt macht Inhalte Marketing!

9 von 10 Geschäften werden 2016 noch mehr Inhalt als dieses Jahr produzieren. Ein beträchtlicher Teil davon wird nutzlos sein – Informationen, die keine sind und für die sich niemand interessiert. Das schafft Probleme.

Mangelnde Inhalt Marketing Qualifikation!

Den meisten Unternehmen fehlt das Know How. Noch schlimmer –

  • Suchmaschinenoptimierer werden zu Anbietern von Inhalte Marketing!
  • Social Media Agenturen haben diese Goldader für sich entdeckt.
  • Marketing Berater sind zu Content Experten mutiert; jeder von ihnen hat jetzt „Inhalt“ auf seinem Schild stehen.

Sie alle aber brauchen Leute, die es wirklich verstehen, die Inhalte zu produzieren, die bei einem bestimmten Publikum auch ankommen. Doch davon gibt es viel zu wenige.

Das Resultat?

Immer mehr und mehr und mehr Inhalt, aus mehr und mehr und mehr Quellen, erstellt von unerfahrenen Produzenten, die sich darauf nicht verstehen, führt dazu, dass…

Wir alle unter einem riesigen Haufen Kacke begraben werden:

  • Nachahmer Blog Posts
  • Ein-Satz Ideen zu 40 Seiten eBooks aufgeblasen
  • Bla, Bla, Bla Informationen Videos
  • Mikro Seiten, die Selbstverständliches als tiefgründige Erkenntnis verkaufen
  • Das stinkt nicht nur, wir werden mit diesem Dreck überschüttet.

Das wirkliche Problem aber ist, dass Konsumenten, also unser Publikum, eine ablehnende Haltung zu Inhalten generell entwickeln und es für uns Anbieter noch schwerer wird, ihre Aufmerksamkeit zu bekommen und ihr Interesse für unsere Inhalte zu wecken.

Attraktiver Inhalt, das sind Beiträge…

  • die Leuten wirklich helfen; die ihnen das Leben leichter machen
  • die informieren und unterhalten…
  • die ihren Lesern die Hosen ausziehen und neue verkaufen…
  • die nur leider Gefahr laufen, unter immer mehr Mist begraben werden…

Die schlechte Nachricht:

Miese Inhalte sehen, von außen gesehen, den guten sehr ähnlich. Schwungvolle Titel. Verführerischer erster Absatz. Lesefreundlicher Umbruch mit Untertiteln und visuellen Anreizen. Wie schlecht dieser Inhalt dann tatsächlich schmeckt, merken Besucher erst, wenn sie begonnen haben, ihn zu konsumieren.

Die Folge – sie betrachten neue Beiträge mit zunehmend mehr Mistrauen und Zurückhaltung… Ihre Inhalte!

Die Konsequenz?
Inhalte Marketing wird weniger wirkungsvoll:

  • Seiten werden seltener angeklickt und weniger gelesen
  • Weniger Besucher.
  • Weniger Kunden.
  • Weniger Geschäft.

Doch nicht alle werden unter diesen Auswirkungen leiden.
Manche sind dagegen gefeit! 

Ihre Besucherzahlen werden ansteigen…
Mehr Leute laden ihre gratis eBooks herunter…
Die Zahl ihrer Erstkunden nimmt zu.

Was sind das für Blogger, die diese Entwicklung erleben?
Was macht sie so besonders?

Geschäfte, die diese Sintflut überleben, haben es verstanden, etwas Wertvolles aufzubauen. Inhalte…

  •  die ihr Publikum SUPER findet…
  • die anders sind und mehr bieten, als die Bla Bla Beiträge der Massen…
  • die ein starkes Versprechen abgeben und dieses auch halten…

Inhalte, die deshalb bekannt und geschätzt wurden, weil sie intelligent, nützlich und unterhaltsam – oder kurz gesagt – weil sie es wert sind, gelesen zu werden!

„Bringt dieses Stück Inhalt meinem Publikum wirklich etwas, was diesen Leuten hilft, was sie erfreut – oder ist es nur Inhalt um des Inhaltes willen?“

Die Sintflut ist im Anrollen!
Bereiten Sie sich darauf vor.

Entweder Sie bauen super Inhalt auf oder Sie werden überschwemmt!

GROWTH HACKING:  2016 der Schlüssel zu  ‘Besser Bloggen – mehr Geld verdienen’