„Online Marketing ist wie Sex: jede(r) denkt, gut darin zu sein. Auch Sie?“

Spread the love

 

Warum online Marketing wie Sex 1

Online Marketing und Sex haben eines gemeinsam: Jede(r) glaubt, darin gut zu sein. Die Realität? Nur wenige sind es tatsächlich.

Unter den vielen Business Webseiten und Blogs auch nur 10 zu finden, die wirklich wissen, was sie warum tun… die attraktives Marketing regelmäßig abliefern… Jahr ein Jahr aus… ist schwer. 10 Internetpräsenzen, die lausiges Marketing machen, finden sich dagegen sofort. Nun hat natürlich jede(r) seine eigene, unterschiedliche Vorstellung von dem, was gutes Marketing bzw. guter Sex ist. Die einfachste Definition:

Marketing entwickelt und promotet Produkte und Dienstleistungen, für die Konsumenten bereit sind, Geld auszugeben. Starkes Marketing macht das immer wieder und besser als die Konkurrenz!

Haben Sie etwas gefunden, was bei Ihnen gut funktioniert, machen Sie das weiter. Falls nicht, machen Sie es besser, zum Beispiel…

Nutzen Sie Ihre früheren Publikationen für neue,
bahnbrechende Produkt- und Inhalte Ideen!

Haben Sie einen Artikel verfasst oder ein eBook geschrieben, so gab es etwas, was Sie dazu inspiriert hat…  Ihr Interesse, Ihr Engagement für dieses Thema. Das Bedürfnis, Ihrer Meinung  Gehör zu verschaffen. Der Wunsch, mehr Besucher für Ihr Blog zu interessieren. Die Hoffnung, Geld zu verdienen. Es kann alles gewesen sein.

Haben Sie Ihre alten Publikationen schon durchstöbert, um zu sehen, ob da nicht noch etwas drinnen steckt, was Sie für Ihr Geschäft 2016 ausquetschen könnten? Sie kennen das doch auch: wir schreiben einen Beitrag und denken, “Ok, dieses Thema habe ich abgehandelt. Fertig!” und sehen uns nach der nächsten neuen Idee um.

Vielleicht denken Sie ja von Zeit zu Zeit noch an das alte Material und die Möglichkeit, es neu zu nutzen, doch es fehlt Ihnen ein Mechanismus, der Sie dazu anhält, das regelmäßig zu tun?

Stellen Sie Ihre Favoriten aus der Vergangenheit zusammen und gehen Sie durch die Fragen, die sie aufwerfen – es ist Zeit, sie vom Staub zu befreien und sich anzusehen, welche Ideen dort schlummern.

9 Ideen für außergewöhnliche neue Produkte und
Inhalte aus alten Publikationen
#1: War dieser Blog Beitrag (eBook) eine gute Idee?

Sie erinnern sich an dieses Stück Inhalt? Sie haben es damals mit Begeisterung geschrieben, aber hat es auch die Aufmerksamkeit und Besucher bekommen, die Sie sich gewünscht hatten?

Bekam dieser Artikel (eBook) nicht die erhoffte Resonanz, so bedeutet das nicht, dass das Thema schlecht war. Ihre Idee war der falsche Ansatz. Vielleicht hatten Sie damals ja noch weniger Besucher (Abonnenten Ihres Newsletters) oder sprachen ein ganz anderes Publikum an als heute?

Antwort: JA, es war eine gute Idee, die bei den Leuten gut ankam.

Vielleicht war dieser Beitrag sehr erfolgreich und brachte…

  •  Viele Besucher
  • Eine Menge Likes
  • Neue Emailadressen
  • Backlinks anderer Blogs

Ist das der Fall, haben Sie einen guten Job gemacht, doch noch nicht alles aus dieser Idee herausgeholt, was in ihr steckt. Holen Sie das nach.

Aktion: Gehen Sie zur nächsten Frage.

Antwort: NEIN, das war es nicht.

Hat Ihr Beitrag (eBook) beim ersten Mal nicht die gewünschten Ergebnisse eingefahren,  dann überarbeiten und  veröffentlichen Sie ihn neu. Für Leser, die sich auf den alten Beitrag verirren, nutzen Sie einen 301 Redirect (nicht Canonical Redirect, der ist nur für Suchmaschinen), um sie zu Ihrem neuen Beitrag zu führen. So behalten Sie auch diesen Traffic. Die Verwendung von 301 sollte Sie nicht beunruhigen, das schadet kaum.  Laut Google’s Matt Cutts  verlieren Sie nur ein “tiny little bit”, ein klein wenig, wenn Sie diese Technik einsetzen:

Aktion: Gehen Sie zur nächsten Frage… klicken Sie hier.

Achtung: Dieser online Kurs inklusive persönlichem Coaching ist exklusiv für Startup MitgliederKostenlos mit PLR Wiederverkäufer Lizenz.

Attraktives Marketing und guter Sex haben einiges gemeinsam:

Präsentieren Sie sich Ihrem Publikum nicht so ….

Warum online Marketing wie Sex 2
Sondern so …

Warum online Marketing wie Sex 3

Zeigen Sie ihm Ihre Zuneigung…

Warum online Marketing wie Sex 4

 Geben ihm das Gefühl, jemand Besonderer zu sein…

Warum online Marketing wie Sex 5
Seien Sie Held oder Rebell für diese Leute, kein Langweiler…

Warum online Marketing wie Sex 6

Machen Sie es für sie so gut, wie es für Sie ist…

Warum online Marketing wie Sex 7

Dann werden Sie bei Ihren Leuten punkten…

Warum online Marketing wie Sex 9

Ist gute Geschichten erzählen, nicht Ihre Stärke, sollten Sie darauf nicht einfach verzichten, sondern dieses Manko auszugleichen:

  1. Sie erlernen das … nicht einfach, wenn es Ihnen keinen Spaß macht.
  2. Sie lagern diesen Job aus… Mehr dazu