Was ist USP Marketing? Und wie finden Sie Ihren Konkurrenzvorteil?

  • von
Spread the love

 

Ohne USP ist Ihr Geschäft tot. Mausetot! Lernen Sie, Ihr Alleinstellungsmerkmal zu finden, das Ihr Angebot von dem des Wettbewerbs abhebt!

USP (engl. unique selling proposition oder unique selling point), das einzigartige Verkaufsversprechen Ihrer  Marketingbotschaft; der hervorstechende Vorteil Ihres Angebotes für Ihre Zielgruppe.

Die richtige Definition Ihrer Zielgruppe ist entscheiden. Je klarer Sie  Ihren idealen User und Käufer beschreiben, desto stärker wird auch Ihr USP wirken.

USP ALLEINSTELLUNGAber ist Ihr Angebot auch tatsächlich unverwechselbar und eigenständig positioniert?

Machen Sie nicht den Fehler vieler, von ihrer Idee, Produkt etc. soooo überzeugten, Anbieter, die es nicht für notwendig halten, den USP ihrer Konkurrenz in ihre Planung mit einzubeziehen.

Heute können Sie davon ausgehen, dass alles, was Sie anbieten, bereits am Markt angeboten wird. Kein Grund, nicht trotzdem erfolgreich zu werden, im Gegenteil…nehmen Sie diese Herausforderung an, sie wird Ihren unternehmerischen Einfallsreichtum  zu Höchstleistungen anspornen.

Geben Sie Ihrem Produkt/Dienstleistung eine eindeutige, eigenständige  Identität, die es von allen übrigen Angeboten in Ihrem Nischenmarkt abhebt und Sie werden Ihren Konkurrenten den Auspuff zeigen.

Diese böse Konkurrenz!
Oh Gott!“

KonkurrenzSie haben sich alles so super ausgedacht, Ihre Zielgruppe, Ihr Produkt, Ihre Verkaufsbotschaft etc. … doch dummerweise baut sich jetzt dieses ärgerliche Hindernis am Weg zu Ihrer ersten Euro Million vor Ihnen auf:

Konkurrenten, die Ihrer Zielgruppe ebenfalls Lösungen für dieselben Probleme anbieten wie Sie. Konkurrenten, von denen Sie sich unterscheiden müssen, um Erfolg zu haben  – was bei dem großen Angebot nahezu identischer Produkte im Web heute wirklich nicht mehr einfach ist.

Wie finden Sie in diesem Umfeld noch diese entscheidende Alleinstellung, die Sie (und nur Sie) an Ihre Zielgruppe kommunizieren können? Genau darum geht es nämlich!

Wie bringen Sie Ihre potentiellen Kunden dazu, sich für Ihr Produkt statt für das eines Mitbewerbers zu entscheiden?

Ganz einfach – Ihr einzigartiges Produktversprechen MUSS sich von allen anderen unterscheiden! Daran führt kein Weg vorbei.

Wie das gehen soll?

Sie müssen IHREN speziellen USP, IHR einzigartiges Produktversprechen herausarbeiten, das einen potentiellen Kunden dazu veranlasst, sein hart verdientes Geld für Ihr Produkt und nicht für das eines Konkurrenten auszugeben. Das müssen Sie an hervorragender Stelle als die Botschaft Ihrer Internetpräsenz stellen, zu der alle Wege führen.

Ohne diese Alleinstellung ist Ihr Geschäft schon tot,
bevor es überhaupt zu leben begonnen hat!

Klingt hart, aber nicht unmöglich. Auch Sie haben Einzigartiges anzubieten!

Was sagen Sie da, „mein Produkt unterscheidet sich nicht oder kaum von denen der Konkurrenz“?

Willkommen im Club!

Mit diesem Problem ist jeder konfrontiert, seit es Marketing gibt – speziell aber heute im online Marketing mit ungleich zahlreicheren Anbieter in jeder Nische  (kein Wunder, die Startkosten sind ja auch ungleich niedriger).

Wie Sie trotzdem auf einem einfachen Weg zu Ihrem USP kommen können, zeigt der USP, den wir für unser Marketing Angebot gefunden haben:

Ziel: Internet Business Einsteigern und kleinen (lokalen) Geschäftsleuten nützlichere und aktueller Informationen  zum Thema modernes online Marketing als die Konkurrenz anzubieten.

In diesen Märkten tummelt sich jede Menge starker Konkurrenten; ‚Experten‘ die haufenweis ‚Business in Box’ Pakete, Software Programme, die alles automatisch erledigen, eBooks mit Insider Geheimnissen etc. anbieten.

Kaum vorstellbar, dass es da noch eine Alleinstellung mit einem Produktversprechen gab, die nur wir bieten konnten?

Wir haben sie gefunden!

“Hallo, ich bin ein Einsteiger, aber kein Dummkopf.
Zeig mir einfach, wie es geht!
In einer Sprache, die ich verstehe, in EinsteigerDeutsch.”

Das sprach und spricht auch heute noch Millionen  von Leuten aus der Seele, für die Marketing am Marktplatz Internet  Neuland ist. Dieser ‚No Bullshit‘ USP hebt sich klar und nachvollziehbar vom gesamten Konkurrenzumfeld ab, hat uns bekannt und erfolgreich gemacht…

Wie können Sie sich 2016 noch von der
Masse Ihrer Konkurrenten unterscheiden?

14 KaratGehen Sie auf die Suche, strengen Sie sich an! Sie brauchen etwas Feines, Handverlesenes, etwas Besonderes – in 14 Karat Gold gefasst.

Zum Beispiel… beginnen Sie, die besten Antworten auf Fragen (Lösungen für Probleme) Ihrer potentiellen Kunden auf Ihrem Blog zu beantworten…  aktuelle Markt-, Produkt- und Preisübersicht in Ihrer Nische … regelmäßige News mit Ihren Kommentare zu den wichtigsten News bei Ihrem Thema… mehr und bessere Produktbesprechungen als Ihre Konkurrenten…  eine besondere Garantie, mehr Gratis Informationen und Training… mehr und wertvollere Produkte verschenken … besseren Service, persönlichen Kontakt etc. anbieten…

Es gibt unzählige dieser Möglichkeiten, um sich von der Konkurrenz abzuheben!

Einen starken USP finden Sie fast immer auch in einer der Eigenschaften Ihres Produktes… eine Produkteigenschaft, die Ihre Konkurrenz zwar in den meisten Fällen auch hat, aber nicht beachtet und auslobt… zum Beispiel:

„Vor kurzem war ich einem Supermarkt, um einen Laib Brot zu kaufen. Eine einfache Sache? Das denken Sie! Keine Spur. Da werden ca. 30 verschiedene Marken zu unterschiedlichsten Preisen angeboten. Durch Zufall hörte ich dann, wie eine Dame zur anderen sagte:

‘Ich kaufe immer diesen Laib, denn da steht, dass er für Vegetarier geeignet ist.’

Ich kenne mich damit nicht aus, war mir aber ziemlich sicher, dass dies auf die meisten der übrigen Marken auch zutreffen wird. Doch siehe da, nur 5 der 30 Marken erwähnten, dass auch sie keine tierischen Fette enthalten, aber keiner von ihnen sagte seinen Kunden, dass auch sein Brot für Vegetarier geeignet ist.“

Nur ein einziger Unternehmer war findig und clever genug, sich aus dieser Produkteigenschaft seinen speziellen USP zu schnitzen – aus einer Eigenschaft, die auch die Konkurrenzprodukte mitbringen. Sehen Sie sich um, Sie finden überall Beispiele, wie sich simple Eigenschaften in einen starken USP umwandeln lassen.

Ein paar weitere, berühmte Beispiele:

“Schenken Sie Ihrem Baby etwas, was SIE als Baby nie hatten. Einen trockenen Po!“

“Diese Milchschokolade zergeht auf Ihrer Zunge – nicht in Ihrer Hand“

“Das lauteste Geräusch im neuen Rolls Royce bei 100 km/h ist das Ticken der Uhr“

“Bezahlen Sie nicht für Marketing Service und Werbetexte, bezahlen Sie für Ergebnisse!“

Natürlich erfordert dieser Weg etwas an Arbeit und Kreativität, aber Ihren speziellen USP zu finden, macht sich bezahlt.

Dies ist eine simple, zielführende Methode:

Nehmen Sie ein Blatt Papier zur Hand und schreiben dort links jede einzelne Eigenschaft Ihres Produktes nieder. Versetzen Sie sich in die Lage eines interessierten Besuchers Ihres Blogs und stellen bei jeder Eigenschaft die Frage, die diese Leute auch stellen werden:

„Was habe ich davon; was nützt mir das?“

Schreiben Sie Ihre Antwort rechts neben die betreffende Eigenschaft. Aus dem Ergebnis formulieren Sie Ihren USP als Verbrauchernutzen!

Anmerkung:

Keine tierischen Fette“ ist eine Eigenschaft, kein Nutzen.
„Geeignet für Vegetarier“ ist der Nutzen!

„Finanzielle Unabhängigkeit“, „Erfolg beim anderen (gleichen) Geschlecht“ etc., sind Nutzen;
nicht „mehr Geld verdienen“.