Wie nutzen Sie PROMIS (Berühmtheiten) für Ihr Inhalte Marketing, ohne einen Cent dafür zu bezahlen?

Spread the love

 

Promis gratis für Marketing nutzen

Die Welt ist verrückt nach Stars. Sie faszinieren unsere Gesellschaft, daher nutzen werbetreibende Unternehmen diese Publikumslieblinge auch zur Promotion ihrer Produkte.  So eine  Empfehlung kann eine Marke schnell ganz nach oben bringen! Es gibt nur ein Problem mit Promi Werbung… sie ist nicht billig! Wie können Sie als kleiner Unternehmer von der Power dieser Strategie profitieren, ohne dass Sie eine Bank berauben müssten?

Die gute Nachricht:

So nutzen auch Sie die Power von Promis…
ohne dafür zu bezahlen

Eine Möglichkeit ist Association Positioning.

Nutzen Sie diese Idee als Vorlage: Nach dem Gewinn einer seiner vielen  Super Bowl sprach Joe Montana in einem  Interview  darüber, welchen Anteil am Erfolg sein Chiropraktiker hatte. Würden Sie dieses Zitat nicht für Ihr Marketing nutzen, ließen Sie die super Gelegenheit aus, von dieser Empfehlung zu profitieren. Sie behaupten nicht, dass diese Empfehlung sich auf Sie persönlich bezieht, sondern zeigen nur, dass ein Prominenter das empfiehlt, was auch Sie praktizieren.

Ist Marketing Ihr Thema?

Es gibt es unzählig Artikel, Zitate und Interviews von Meinungsbildnern… Bill Gates, Steve Jobs, Richard Branson, Seth Godin, Donald Trump  usw.  Davon können Sie profitieren, auf sich aufmerksam machen und sich profilieren, ohne dafür zu bezahlen:

Nutzen Sie  Zitate dieser Berühmtheiten in Ihren Blog Beiträgen, Verkaufsbotschaften etc. als Unterstützung und Beweis für Ihre Fachkenntnis und Glaubwürdigkeit.

Eine spezielle, besonders wirkungsvolle Strategie ist, sich auf die Meinungsbildner zu konzentrieren, die eine besondere Bedeutung in Ihrer Nische haben: Würden Ihre Tochter oder Frau im Flugzeug zum Beispiel neben Seth Godin zu sitzen kommen, hätten beide wohl kaum eine Ahnung, wer das ist und warum sie sich für diese Person interessieren sollten.

seth godins blogFür jemanden aus der online Marketing Welt dagegen ist Seth Godin fast ein Gott.  Deshalb wird er auch hier so häufig zitiert:

Ist Inhalte (Content) Marketing 2016 tatsächlich das einzig verbliebene Marketing?

Marketing lokaler Geschäfte 2016 – Entropie bekämpfen

Eigenwerbung: 2016 bekannt werden ohne anzugeben?

Die besten 116 Nischenmärkte, um 2016 mit einem simplen Blog gutes Geld zu verdienen

Wie machen Sie IHR bestes Marketing für IHR Geschäft?

19 Tipps für noch ein zweitklassiges Blog, das keine Sau interessiert…

Der größte Fehler im Webdesign?

Unsere Gesellschaft beschäftigt sich täglich mit Promis. Ob Fußballer, Schauspieler, Musiker oder Politiker, sie sind ein wesentlicher Teil unserer täglichen Unterhaltung. Cleveres online Marketing nutzt das, um sich zu profilieren… ein idiotensicherer Weg, der nichts kostet.

Unterschätzen Sie nicht die Power von Promis für Ihr online Business!